Advertisement

Personalbedarf auf einer neurologischen Intensivstation — nachgewiesen an Arbeitszeitanalysen

  • M.-J. Bauer
  • W. Pinter

Zusammenfassung

Für die Berechnung des personellen Bedarfs im Pflegebereich auf Intensivstationen wird in der Regel von 2 Planstellen pro Bett (Anhaltszahl „AZ“ = 1:0,5) ausgegangen, bestenfalls gibt es hierauf eine Anrechnung von 15% Ausfall, das bedeutet eine AZ von 1:0,43. Diese Zahlen sind in den vergangenen 15 Jahren im wesentlichen konstant geblieben. Nur spezielle Abteilungen, wie z. B. chirurgische Intensivstationen mit ein oder zwei Transplantationsbetten, bekommen einen besseren Bettenschlüssel bis zu 1:0,22 zugestanden. Auf welche amtlichen Vorgaben kann man sich stützen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • M.-J. Bauer
  • W. Pinter

There are no affiliations available

Personalised recommendations