Advertisement

Beachtung der ärztlichen Schweigepflicht in der medizinischen Forschung

  • J. F. Volrad Deneke
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 38)

Zusammenfassung

Die Empfehlung des Vorstandes der Bundesärztekammer zur Beachtung der ärztlichen Schweigepflicht bei der Verarbeitung personenbezogener Daten in der medizinischen Forschung (s.u.) geht auf eine Anregung zurück, die Professor Dr. Hecker in der Sitzung des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesärztekammer am 5. Mai 1979 gegeben hat. Hecker machte damals darauf aufmerksam, daß der Zusammenhang von Mißbildungen bei Neugeborenen und Umwelteinflüssen nicht ohne Verlaufsuntersuchungen erforscht werden könne, für die persönliche Daten der Patienten benötigt werden. Er machte darauf aufmerksam, daß solche notwendigen Forschungsarbeiten durch gesetzliche Datenschutzregelungen und deren Anwendung erschwert, wenn nicht gar unmöglich gemacht werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • J. F. Volrad Deneke

There are no affiliations available

Personalised recommendations