Advertisement

Computer-gestützte Nachsorge von Schrittmacher-Patienten

  • H. Mannebach
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie book series (MEDINFO, volume 28)

Zusammenfassung

Die ambulante Nachsorge von Schrittmacher-Patienten erfordert besondere organisatorische Anstrengungen. Regelmäßige Kontroll Untersuchungen sind auch bei den neuen Schrittmachertypen mit Lithium-Batterien erforderlich. Dabei ist eine sorgfältige Analyse der technischen Daten ebenso wichtig wie eine klinische Bestandsaufnahme über den Verlauf der Grunderkrankung. Die zu meist älteren Patienten bedürfen häufig einer Erinnerung an den vereinbarten Kontrolltermin. Die betreuenden Hausärzte erwarten neben Hinweisen über die Funktion des Schrittmachers auch therapeutische Empfehlungen des Kardiologen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • H. Mannebach
    • 1
  1. 1.Gollwitzer-Meier-InstitutBad OeynhausenDeutschland

Personalised recommendations