Anthropogene Klimabeeinflussung

  • Christian-Dietrich Schönwiese
  • Martin Lindauer
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 115)

Zusammenfassung

Der Mensch als Ursache von Klimaschwankungen — das ist eine Frage, die im letzten Jahrzehnt häufig in öffentlichen Diskussionen erörtert worden ist. Wissenschaftler weisen schon seit langem (z. B. Flohn, 1961) auf die Gefahr anthropogener d. h. vom Menschen hervorgerufener Beeinflussungen des Klimas hin. 1970 ging Flohn sogar so weit zu fragen: „Produzieren wir unser eigenes Klima?“ Nach den Betrachtungen über die Klimastabilität (Kap. 6) könnten wir, noch weitergehend, fragen: Produzieren wir unser eigenes Klima, ohne es selbst zu bemerken? Oder werden wir dies erst bemerken, wenn eine anthropogene Klimaänderung schon im Gang und nicht mehr aufzuhalten ist?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • Christian-Dietrich Schönwiese
    • 1
  • Martin Lindauer
    • 2
  1. 1.München 21Deutschland
  2. 2.Zoologisches Institut der UniversitätWürzburgDeutschland

Personalised recommendations