Ladungs- und Massenverteilung im Atom Das Rutherfordsche Atommodell

  • Karl Heinz Hellwege
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 2)

Zusammenfassung

Da die Atome aus großem Abstand gesehen elektrisch neutral sind, müssen sie neben Elektronen auch positiv geladene Partikel enthalten. Da schon das leichteste Atom, das H-Atom, etwa 2000mal so schwer ist wie das Elektron, müssen die Atome entweder etwa 2000 (beim H) bis 500 000 (beim U) Partikel von etwa Elektronenmasse oder aber wenige Elektronen und wenige sehr schwere Partikel enthalten. Die letzte, schon durch die Existenz des α-Teilchens nahegelegte Vorstellung wird experimentell als die richtige erwiesen durch die Beobachtungen beim Durchgang von α-Teilchen durch Materie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • Karl Heinz Hellwege
    • 1
  1. 1.Technische Hochschule DarmstadtDeutschland

Personalised recommendations