Advertisement

Klinische Untersuchungen

  • H. Lange-Cosack
  • G. Tepfer
Part of the Schriftenreihe Neurologie — Neurology Series book series (NEUROSER, volume 12)

Zusammenfassung

93 Kinder und Jugendliche (42,3% der 220 Pat. der fortlaufenden Serie) waren nach der Gewalteinwirkung weder primär noch sekundär bewußtlos, boten aber andere Zeichen einer cerebralen Irritation wie passagere neurologische, psychische oder zentrale vegetative Symptome. 60 Verletzte (Gr. I) hatten keine nachweisbare Bewußt-seinsstörung, 33 Verletzte (Gr. II) hatten eine Bewußtseinstrübung (Bwtr), davon 3 einen primären geordneten Dämmerzustand.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • H. Lange-Cosack
    • 1
  • G. Tepfer
    • 2
  1. 1.Neurologisch-Psychiatrischen AbteilungStädtischen Krankenhauses NeuköllnBerlinDeutschland
  2. 2.Städtischen Krankenhaus NeuköllnBerlinDeutschland

Personalised recommendations