Advertisement

Zusammenfassung

Die geschichtliche Entwicklung der Behandlung von Lippencarcinomen wurde von Barth und Kern in einer ausführlichen Aufstellung dargelegt. Danach wurden die ersten chirurgischen Therapieergebnisse dieser Geschwülste von Partsch (1884) veröffentlicht. Dieser konnte eine 3jährige Überlebenszeit von 54% nachweisen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Albertini, A. Von: Histologische Geschwulstdiagnostik. Stuttgart: Thieme 1955.Google Scholar
  2. Barth, G., Kern, W.: Ergebnisse der Strahlenbehandlung des Lippenkarzinoms in den Jahren 1945–1960. Strahlentherapie 116, 203 (1961).PubMedGoogle Scholar
  3. Bode, H. G.: Über die Bedeutung schneller Elektronen für die Dermatologie. Hautarzt 1, 15 (1952).Google Scholar
  4. Bode, H. G., Hampel, D., Markus, B.: Weitere Erfahrungen in der Geschwulstbehandlung mit schnellen Elektronen. Strahlentherapie 92, 563 (1953).PubMedGoogle Scholar
  5. Bode, H. G., Paul, W., Schubert, G.: Elektronentherapie menschlicher Hautcarcinome mit einem Betatron von 6 MeV. Strahlentherapie 81, 251 (1950).Google Scholar
  6. Bode, H. G., Paul, W., Theimann, H.: Vergleichende Untersuchungen über die Hautreaktionen nach Verabfolgung von schnellen Elektronen und Röntgenstrahlen. Strahlentherapie 81, 193 (1950).Google Scholar
  7. Braus, H.: Anatomie des Menschen, Bd. II: Eingeweide. Berlin: Springer 1934.CrossRefGoogle Scholar
  8. Breed, J. E., Carroll, W. W.: Cobalt-60 therapy of lip cancer. With block dissection of lymph nodes. Amer. J. Roentgenol. 77, 815–817 (1957).PubMedGoogle Scholar
  9. Breit, A.: Das Problem der Strahlenbehandlung von Hämangiomen. Erfahrungen an 3000 Patienten. Strahlentherapie 139, 1–8 (1970).PubMedGoogle Scholar
  10. Becker, J., Schubert, G.: Die Supervolttherapie. Stuttgart: Thieme 1961.Google Scholar
  11. Chaoul, H., Wachsmann, F.: Die Nahbestrahlung. Stuttgart: Thieme 1953.Google Scholar
  12. Corning, H. K.: Lehrbuch der topographischen Anatomie. München: Bergmann 1931.Google Scholar
  13. Darcis, L.: Contribution à l’étude du cancer des lèvres. Acta chir. belg. 54, 709–729 (1955).PubMedGoogle Scholar
  14. Dette, W.: Das Sarkoid Boeck an der Mundschleimhaut und den Lippen. Diss. Würzburg, 1952.Google Scholar
  15. Dick, D.: Clinical and cosmetic results in squamous cancer of the lip treated by 140 kV radiation therapy. Clin. Radiol. 8, 304–312 (1962).CrossRefGoogle Scholar
  16. Ebenius, B.: Cancer of the lips. Acta radiol. (Stockh.), Suppl. 48 (1943).Google Scholar
  17. Eichhorn, H. J., Lessel, A., Richter, E., Rotte, K. H., Schubert, G., Zühlke, R.: Die 5-Jahres-Ergebnisse in der Krebsbehandlung bei Strahlentherapie als einzige Behandlungsmethode. Berichte der Jahre 1953–1963). Strahlentherapie 131, 227 (1966).PubMedGoogle Scholar
  18. Essen, C. F. Von: Roentgentherapy of skin and lip carcinoma: Factors influencing success and failure. Amer. J. Roentgenol. 88, 556 (1960).Google Scholar
  19. Essen, C. F. Von: Skin and lip in Textbook of Radiotherapy, ed. G. H. Fletcher. Philadelphia: Lea & Febiger 1966.Google Scholar
  20. Ewing, J.: Neoplastic diseases, ed. 4. Philadelphia: W. B. Sanders Co., 1940.Google Scholar
  21. Fletcher, G. H.: Textbook of radiotherapy. Phila-delphia: Lea & Febiger 1966.Google Scholar
  22. Forssell, G.: Übersicht über die Resultate der Krebsbehandlung am Radiumhemmet in Stockholm 1910–1915. Fortschr. Röntgenstr. 25, 142 (1917/18).Google Scholar
  23. Graul, E. H., Rausch, L.: Die Strahlenbehandlung von Hautkrankheiten im “Lehrbuch der Strahlenheilkunde”von R. du Mesnil de Rochemont. Stuttgart: F. Enke 1958.Google Scholar
  24. Greineder, K., Schatter, T.: Neuere mehrjährige Ergebnisse der Nahbestrahlung beim Haut- und Lippencarcinom. Strahlentherapie 73, 578 (1943).Google Scholar
  25. Greither, A., Tritsch, H.: Die Geschwülste der Haut. Stuttgart: Thieme 1957.Google Scholar
  26. Hellriegel, W.: Krebstherapie mit schnellen Elektronen von 20 bis 30 MeV- und 35 MeV- Röntgenstrahlen. Strahlentherapie 121, 481 (1963).PubMedGoogle Scholar
  27. Höfer, W.: Lymphadenosis benigna cutis. Arch. Derm. 203, 23 (1956).Google Scholar
  28. Kärcher, K. H.: Indikationen und Ergebnisse der Therapie mit schnellen Elektronen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich. Deutscher Röntgenkongr. 1965, Teil B. München-Berlin-Wien: Urban & Schwarzenberg 1966.Google Scholar
  29. Kalkoff, K. W.: Indikation und Technik der Röntgenbehandlung und der Dermatologie. In: Die Strahlentherapie von H. Meyer und K. Matthes. Stuttgar: Thieme 1949.Google Scholar
  30. Keinert, K., Schumann, E., Rostock, P.: Die Rehabilitationssituation nach Strahlenbehandlung des Lippenkarzinoms. Radiobiol. Radiother. (Berl.) 11, 149 (1970).Google Scholar
  31. Körbler, J., Frank, P., Skarica, P., Buhac, I.: Radium treatment of cutaneous and lip cancer. Radiol, clin. (Basel) 22, 185–201 (1953).Google Scholar
  32. Lacassagne, A.: Über die Wirkung der Röntgenstrahlen und der Radiumgammastrahlung auf die Gefäße und ihre Rolle bei der Rückbildung der Krebse. Strahlentherapie 32, 441 (1929); — Arch. Electr. Med. 37, 358–366 (1929).Google Scholar
  33. Mackay, E. N., Sellers, A. H.: A statistical review of carcinoma of the lip. Canad. med. Ass. 90, 666 (1964).Google Scholar
  34. Nardi, S., Senin, U.: Studio dei linfatici del capo edel collo con Au-198 etc. III. Limfoscintigrafia della labra. Valsalva 42, Suppl. Nr 1, 24–48 (1966).Google Scholar
  35. Nicolov, N.: Die Radiumbehandlung des Lippenkarzinoms. Strahlentherapie 92, 251–280 (1953).PubMedGoogle Scholar
  36. Pernkopf, E.: Atlas der topographischen und angewandten Anatomie des Menschen, Bd. I. München-Berlin: Urban & Schwarzenberg 1963.Google Scholar
  37. Perthes, G.: Die Frage der Röntgentherapie des Carcinoms. Langenbecks Arch. klin. Chir. 74, 400 (1904).Google Scholar
  38. Rausch, L.: Zur Behandlung von Hämangiomen und Naevi teleangiektativi. Arch. klin. exp. Derm. 206, 123 (1957).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  39. Reddy, K. D.: The role of radiotherapy in cancers of the lips. Indian J. Radiol. 16, 261–271 (1962).Google Scholar
  40. Regaud, Cl.: A propos de la durée d’application en curietherapie etc. Bull. Ass. franç. Cancer 11, 482 (1923).Google Scholar
  41. Rohen, J. W.: Topographische Anatomie. Stuttgart-New York: Schattauer 1969.Google Scholar
  42. Scherer, E.: Strahlentherapie. Stuttgart: Thieme 1967.Google Scholar
  43. Schirren, C. G.: Die Röntgentherapie gutartiger und bösartiger Geschwülste der Haut. In: Handbuch der Haut- und Geschlechtskrankheiten von Jadassohn, Bd. 5, Teil 2, Strahlentherapie von Hautkrankheiten. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1959.Google Scholar
  44. Schuermann, H., Greither, A., Hornstein, O.: Krankheiten der Mundschleimhaut und der Lippen. München-Berlin-Wien: Urban & Schwarzenberg 1966.Google Scholar
  45. Shigematsu, Y., Webster, J. H., Bricout, P.: Results of radiotherapy of skin cancer with special emphasis on treatment failure. Radiology 86, 904 (1966).PubMedGoogle Scholar
  46. Stoddert, T. G.: Canad. med. Ass. J. 90, 666 (1964).Google Scholar
  47. Stout, A. P., Murray, M. R.: Hemangiopericytoma: Vascular tumor featuring Zimmermann’s poricytes. Ann. Surg. 116, 26 (1942).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  48. Strandqvist, M.: Studien über die kumulative Wirkung der Röntgenstrahlen bei Fraktionisierung: Erfahrungen aus dem Radiumhemmet an 280 Haut- und Lippencracinomen. Acta radiol. (Stockh.), Suppl. 55 (1944).Google Scholar
  49. Thiersch, C. W.: Leipzig: Engelmann 1865.Google Scholar
  50. Töth, F., Kelemen, J., Szatai, I.: Spätergebnisse der Röntgennahbestrahlung des Lippenkarcinoms. Strahlentherapie 121, 58–68 (1963).PubMedGoogle Scholar
  51. Vaerenbergh, P. M. Van: The treatment of cancer of the lip with high speed electrons. Symposium on High-energy Electrons von A. Zuppinger und G. Poretti. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1965.Google Scholar
  52. Vaerenbergh, P. M. van, Schelstraete, K.: Les indirations de la therapie aux électrons accélérés. J. Radiol. Électrol. 45, 681 (1964).Google Scholar
  53. Vaerenbergh, P. M. van, Schelstraete, K.: Die Indikation der Elektronentherapie. Deutscher Röntgenkongreß 1964, Teil B. Sonderdruck Strahlentherapie 61. München-Berlin-Wien: Urban & Schwarzenberg 1965.Google Scholar
  54. Vaerenbergh, P. M. van, Schelstraete, K., Simons, M.: Die Kombinationstherapie von Tumoren der Lippe, der Zunge und des Larynx mit schnellen Elektronen (6 bis 17,5 MeV) Strahlentherapie 137, 264 (1969).PubMedGoogle Scholar
  55. Waldeyer, A.: Anatomie des Menschen. 2. Teil. Berlin: de Gruyter & Co. 1970.Google Scholar
  56. Wolfram, St.: Über Behandlung der Hautkrankheiten mit der Röntgennahbestrahlung. Wien-Bonn: Wilh. Maudrich 1956.Google Scholar
  57. Wooldridge, W. E., Lorenc, E.: Combined X-ray and gamma-radium ray therapy for cancer of the lip. Sth. med. J. (Bgham, Ala.) 61, 612–617 (1968).CrossRefGoogle Scholar
  58. Zimmer, Th.: Eine neue Körperhöhlenröntgenröhre. Strahlentherapie 44, 797 (1932).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • W. Hellriegel

There are no affiliations available

Personalised recommendations