Grundzüge der Universellen Algebra

  • H. Schubert
Part of the Heidelberger Taschenbuch book series (HTB, volume 66)

Zusammenfassung

In 11.1 wurde eine explizite Definition für den Typ 𝔖 einer algebraischen Struktur nicht gegeben. Es wird sich alsbald erweisen, daß dieser Typ durch eine spezielle Kategorie erfaßt werden kann und daß dann Objekte mit algebraischer Struktur Funktoren sind, die endliche Produkte respektieren. Wir beschränken uns hier, wie in 11, auf endlich-stellige algebraische Operationen und Strukturen mit einem Grundobjekt. Wir gehen ferner nur auf Grundtatsachen der Theorie ein, die sich noch in rascher Entwicklung befindet, und verweisen auf Lawvere [38] und die dort angegebene Literatur, für Verallgemeinerung insbesondere auf Linton [40 u. 41].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • H. Schubert
    • 1
  1. 1.Universität DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations