Phasenfolgen an Kreuzungen

  • Walter Knödel
Part of the Ökonometrie und Unternehmensforschung / Econometrics and Operations Research book series (ÖKONOMETRIE, volume 13)

Zusammenfassung

An signalgesteuerten Kreuzungen und Einmündungen werden die Verkehrsströme geregelt, die über diese Kreuzung führen. Zum Beispiel sind bei der Kreuzung Abb. 5.1 acht Verkehrsströme beteiligt, die wir der Reihe nach durchnumeriert haben. Etwa Verkehrsstrom Nr. 6 besteht aus Fußgängern, die den eingezeichneten Überweg benützen. Durch Verkehrsampeln werden die Verkehrsströme in periodischem Ablauf freigegeben oder gesperrt. Wir bezeichnen die Zeiten, an denen einem Verkehrsstrom rot oder gelb signalisiert wird, als Sperrzeiten, die Zeiten, an denen grün signalisiert wird, als Grünzeiten. In jedem Augenblick ist der Zustand des Ampelsystems durch die Angabe charakterisiert, welche Ströme gesperrt und welche freigegeben sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Walter Knödel
    • 1
  1. 1.Technischen UniversitätStuttgartDeutschland

Personalised recommendations