Advertisement

Agenesien des Corpus callosum, kombiniert mit Lipomen der Balkenregion

  • Friedrich Unterharnscheidt
  • Dieter Jachnik
  • Hans Gött
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie book series (MONOGRAPHIEN, volume 128)

Zusammenfassung

Rokitansky wies 1856 auf das gemeinsame Vorkommen von Agenesie des Corpus callosum mit einem Balkenlipom hin. Solche Lipome können asymptomatisch bleiben und werden erst autoptisch zufällig entdeckt (Huddleson); oder aber Kopfschmerzen, cerebrale Anfälle, Hemiparesen oder ein Zurückbleiben in der geistigen Entwicklung geben Veranlassung zu neurologischer Untersuchung mit Röntgenaufnahmen des Schädels, die diese Tumoren aufdecken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin • Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Friedrich Unterharnscheidt
    • 1
  • Dieter Jachnik
    • 2
  • Hans Gött
    • 3
  1. 1.Division of Neuropathology, Experimental Neurosurgery and Experimental NeurologyUniversity of Texas Medical BranchGalvestonUSA
  2. 2.Jugendpsychiatrie BonnLandesobermedizinalrat an der Rheinischen LandesklinikDeutschland
  3. 3.ChefarztViktoriastifts in Bad KreuznachDeutschland

Personalised recommendations