Advertisement

Lagerhaltung

  • R. Henn
  • H. P. Künzi
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 39)

Zusammenfassung

Für Fragen der Lagerhaltung interessiert man sich sowohl im mikroökonomischen als auch makroökonomischen Bereich. Hier sollen ausschließlich Lagerprobleme von Unternehmungen be-handelt werden. Man möchte eine optimale Lagerhaltungspolitik bestimmen, also eine Angabe darüber, wann ein Lager um wieviel zu ergänzen ist. Bei den drei Typen von Lagern, Eingangslager, Zwischenlager, Fertiglager, hat man verschiedene Situationen bezüglich der Einflußnahme der Unternehmung auf die Zu- und Abgänge. Bei der Planung der Zwischen- und Fertiglager ist die Verflechtung mit der Produktionsplanung enger, so daß die Bestimmung von optimalem Verhalten nicht Gegenstand der Lagerplanung allein ist. Hier sollen Typen von Lagern betrachtet werden, bei denen die Unternehmung den Eingang kontrolliert. Der Ausgang wird als Datum betrachtet. Die Behandlung von Lagern kann nicht im Rahmen einer geschlossenen Theorie erfolgen; man muß die anzuwendenden Verfahren den jeweiligen Gegebenheiten anpassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • R. Henn
    • 1
  • H. P. Künzi
    • 2
  1. 1.KarlsruheDeutschland
  2. 2.ZürichSwitzerland

Personalised recommendations