Advertisement

Der Tote als Spender

  • Å. Senning
  • F. Largiadèr
Conference paper
Part of the Ergebnisse der Chirurgie und Orthopädie book series (ERGEB.CHIRURGIE, volume 51)

Zusammenfassung

Die Transplantation von ganzen Organen verspricht die therapeutischen Möglichkeiten der Chirurgie wesentlich zu erweitern. Sie ist im Falle der Nieren bereits heute zu einer klinisch fest etablierten Therapie geworden, und auch von Lungen, Herz, Leber, Pankreas und Milz sind die ersten, zum Teil vorläufig erfolgreichen Anwendungen beim Menschen zu verzeichnen. Im Rahmen solcher Transplantationen ist die Bereitstellung geeigneter Transplantate zwar nicht das am schwierigsten zu lösende, aber das vielseitigste Problem, reicht es doch über den medizinisch-biologischen Bereich hinaus zu Fragen des Rechts, der Moral und des Glaubens.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Auer, A.: Theologische Reflexionen über die Fortschritte der modernen Medizin. Tagung der Katholischen Akademie in Bayern, München 1966.Google Scholar
  2. Bauer, K. H.: Über Rechtsfragen bei homologer Organtransplantation aus der Sicht des Klinikers (unter besonderer Berücksichtigung der Krebsübertragung). Chirurg 38, 245 (1967).PubMedGoogle Scholar
  3. Bigelow, W. G., J. K. Yao, H. E. Aldridge, R. O. Heimbecker, And G. D. W. Murray: Clinical homograft valve transplantation. J. thorac. Surg. 48, 333 (1964).Google Scholar
  4. Bucher, E.: Rechtliche Probleme im Zusammenhang der Transplantatbeschaffung. In: Organtransplantation, p. 75. Stuttgart: Georg Thieme 1966.Google Scholar
  5. Burk, W.: Zu den Überbrückungsversuchen von Nervendefekten. Zbl. Chir. 44, 238 (1917).Google Scholar
  6. Calne, R. Y.: Preservation and supply of kidneys. In: Transplantation von Organen und Geweben, S. 126. Stuttgart: Georg Thieme 1967.Google Scholar
  7. Cortesini, R.: Outlines of a legislation on transplantation. In: Ethics in medical progress (Ciba Foundation Symposium), p. 171. London: Churchill 1966.Google Scholar
  8. Couch, N. P., W. J. Curran, And F. D. Moore: The use of cadaver tissues in transplantation. New Engl. J. Med. 271, 691 (1964).Google Scholar
  9. Eiselsberg, A. V.: Zur Frage der dauernden Einheilung verpflanzter Schilddrüsen und Nebenschilddrüsen, zugleich ein Beitrag zur postoperativen Tetania parathyreopriva. Langenbecks Arch. klin. Chir. 106, 1 (1915).Google Scholar
  10. Engisch, K.: Über Rechtsfragen bei homologer Organtransplantation. Ergänzende Bemerkungen aus der Sicht des Juristen (des Kriminalisten). Chirurg 38, 252 (1967).Google Scholar
  11. Filatov, Y. P.: Transplantation of the cornea from preserved cadavers’ eye. Lancet 19871, 1395.Google Scholar
  12. Gross, R. E., E. S. Hurwitt, A. H. Bill, And E. C. Peirce: Preliminary observations on the use of human arterial grafts in the treatment of certain cardiovascular defects. New Engl. J. Med. 239, 578 (1948).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  13. Hurst, A. F., W. E. Tanner, And A. A. Osman: Addison’s disease, with severe anaemia, treated by suprarenal grafting. Proc. roy. Soc. Med. 15, 19 (1922).Google Scholar
  14. Kaiser, G.: Künstliche Insemination und Transplantation. Juristische und rechtspolitische Probleme. In: Arzt und Recht (Becksche Schwarze Reihe, Bd. 41), S. 58. München: Beck 1966.Google Scholar
  15. Küttner: Die Transplantation aus der Leiche. Verh. dtsch. Ges. Chir. 40 (I), 83 (1911).Google Scholar
  16. Largiader, F.: Organtransplantation. Stuttgart: Georg Thieme 1966.Google Scholar
  17. Largiader, F.: Organtransplantation als Beispiel für die heutige Chirurgie. Neue Zürcher Zeitung, 19. 11. 1967, Bl. 6.Google Scholar
  18. Largiader, F., A. Senning U. W. Wegbiann: Nierentransplantatbeschaffung. Z. ges. exp. Med. 143, 333 (1967).Google Scholar
  19. Lexer, E.: Über freie Transplantationen. Langenbecks Arch. klin. Chir. 95, 827 (1911).Google Scholar
  20. Louisell, D. W.: Transplantation: existing legal constrictions. In: Ethics in medical progress (Ciba Foundation Symposium), p. 78. London: Churchill 1966.Google Scholar
  21. Mathe, G., E. D. Thomas, And J. W. Ferrebee: The restoration of marrow function after lethal irradiation in man: A review. Transplant. Bull. 6, 407 (1959).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  22. Mckneally, M., W.D.Kelly, M. Shea, J. Foker, R. C. Lillehei, And J. B. Aust: Procurement of cadaver kidneys for transplantation. Surgery 59, 770 (1966).PubMedGoogle Scholar
  23. Pirovano, M. A.: Un cas de greffe artérielle. Presse méd. 19, 55 (1911).Google Scholar
  24. Pius Xii, Papst: Discorsi ai Medici. Roma: Orizzonte Medico 1959.Google Scholar
  25. Power, H.: Zur Transplantationsfrage der Cornea. Klin. Mbl. Augenheilk. 16, 35 (1878).Google Scholar
  26. Revillard, M.: Discussion. In: Ethics in medical progress (Ciba Foundation Symposium), p. 95. London: Churchill 1966.Google Scholar
  27. Röttgen, P.: Die Grenzen der Neurochirurgie. In: Möglichkeiten und Grenzen der Medizin (Studien und Berichte der Katholischen Akademie in Bayern, H. 40), S. 77. Würzburg: Echter 1967.Google Scholar
  28. Schwarz, F.: Rechtliche Fragen bei Transplantationen. Schweiz. Ärzteztg 48, 331 (1967).Google Scholar
  29. Senning, Å., U. F. Largiader: Homologe Transplantation von Mitralklappen beim Menschen: Transplantatbeschaffung und erste Anwendungen. Med. Mitt. (Melsungen) 41, 79 (1967).Google Scholar
  30. Stolte, J. B.: Reanimation und die Grenzen der künstlichen Lebens Verlängerung. Eine allgemeine medizinische Übersicht. In: Der Arzt in der technischen Welt, S. 243. Salzburg: Müller 1961.Google Scholar
  31. Strong, W. R.: The tissue bank, its operation and management. In: Preservation and transplantation of normal tissues, p. 220. London: Churchill 1954.Google Scholar
  32. Vogt, E.: Über die Behandlung der Magersucht und sekundären Amenorrhoe mit Implantation der Hypophyse eines Neugeborenen und mit Progynon und Proluton. Med. Klin. 31, 1393 (1935).Google Scholar
  33. Wachsmuth, W.: Eröffnungsansprache des Präsidenten. 84. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie. Langenbecks Arch. klin. Chir. 819, 3 (1967).Google Scholar
  34. Yudin, S.S.: Transfusion of cadaver blood. J. Amer. med. Ass. 106, 997 (1936).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Å. Senning
    • 1
  • F. Largiadèr
  1. 1.Chirurgischen Universitätsklinik AKantonsspitalZürichSwitzerland

Personalised recommendations