Advertisement

Drucksintern oder Heißpressen

  • Horst Schreiner
Chapter
  • 77 Downloads
Part of the Reine und angewandte Metallkunde in Einzeldarstellungen book series (METALLKUNDE, volume 20)

Zusammenfassung

Beim Sintern eines Metallpulvers unter Druck werden die beiden Arbeitsschritte der Kaltpreßverdichtung und der Sinterung in einen Arbeitsgang zusammengelegt. Bei niedrig schmelzenden Metallen wie z B. Sn kann man bereits bei Zimmertemperatur von Drucksintern sprechen (s. S. 49). Bei hohen Temperaturen werden selbst kaltsprode Metalle in den Zustand plastischer Verformbarkeit gebracht, so daß bei diesen beiden Bedingungen durch plastisches Fließen unmittelbar nach dem Aufbringen des Drucks eine hohe Dichte erreicht wird. Gleichzeitig wird durch Warmpreßschweißen (Diffusionsvorgange und plastisches Fließen) die Festigkeit gesteigert. Damit steigt auch die elektrische Leitfahigkeit gegen den Wert des gleich zusammengesetzten kompakten Korpers, und auch die Dehnung nimmt zu.

Literatur zu 6

  1. [1]
    Sauerwald, F., u. J. Huxczek: Z. Metallkde 21 (1929) 22–23.Google Scholar
  2. [2]
    Sauerwald, F., u. St. Kubik: Z. Elektrochem. 38 (1932) 33–41.Google Scholar
  3. [3]
    Trzebiatowski, W.: Z. Phys. Chem. Abt. A 169 (1934) 91–102.Google Scholar
  4. [4]
    Goetzel, C. G.: Trans. Am. Soc. Metals 28 (1940) 909.Google Scholar
  5. [5]
    Kieffer, R., u. W. Hotop: Pulvermetallurgische Smterwerkstoffe, Berlin/Gottingen/Heidelberg: Springer 1948, S. 322.CrossRefGoogle Scholar
  6. [5a]
    Kieffer, R., u. P. Schwarzkopf: Hartstoffe und Hartmetalle, Wien: Springer 1953, S. 375.CrossRefGoogle Scholar
  7. [6]
    Williams, J.: Iron Steel Inst. Special Report Nr. 58 (1956) 112–124.Google Scholar
  8. [7]
    Kieffer, R., u. W. Hotop: Pulvermetallurgische Sinterwerkstoffe, Berlin/ Gottingen/Heidelberg: Springer 1948, S. 321.CrossRefGoogle Scholar
  9. [8]
    Krall, F.: In R. Kieffer H. W. Hotop: Sintereisen und Sinterstahl, Wien: Springer 1948, S. 249.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • Horst Schreiner
    • 1
    • 2
  1. 1.Laboratorium der Zentral-Werksverwaltung, Erlangen-NürnbergSiemens-Schuckertwerke AGErlangenDeutschland
  2. 2.Technischen Hochschule GrazÖsterreich

Personalised recommendations