Advertisement

Die 28 Grundtypen

  • Heinrich Heesch
  • Otto Kienzle
Part of the Wissenschaftliche Normung book series (WISSNORM, volume 6)

Zusammenfassung

Wir wiederholen kurz das Ergebnis des Kapitels 3:

Der Rand einer Flächenschlußform besteht aus einer Anzahl von Paaren willkürlicher, völlig frei zu gestaltender Linien, d. h., jede Linie kommt in zwei kongruenten Exemplaren auf dem Rande vor, die aneinander anschließend oder getrennt liegen können. Dabei wenden sie dem Innern der Form ihre verschiedenen Seiten zu (Ufertausch, s. S. 40).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Heinrich Heesch
    • 1
  • Otto Kienzle
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations