Advertisement

Grundbaupraxis pp 417-460 | Cite as

Verschiedene Bauhilfsmittel

  • Ernst Bachus
Part of the Handbibliothek für Bauingenieure book series (BAUINGENIEUR)

Zusammenfassung

Bei einer offenen Gründung muß die Gründungssohle freigelegt werden, d. h., es ist eine Baugrube anzulegen. Bei geringer Tiefe und ausreichendem Platz genügt eine Böschung unter dem natürlichen Gefälle. Bei Tiefen von 1,25 m an muß man einer möglichen Rutschung Beachtung schenken, die durch Betreten der Kanten, Austrocknung, Regen und Erschütterungen plötzlich ausgelöst werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    J. Ohde: Vorbelastung und Vorspannung des Baugrundes und ihr Einfluß auf Setzung, Festigkeit und Gleitwiderstand. Bautechn. 26 (1949) H. 5, S. 129ff.Google Scholar
  2. 1.
    Aus dem Unfallgeschehen. Die Tiefbauberufsgenossenschaft vom 5. 9. 1967, H. 17.Google Scholar
  3. 1.
    Constr. Meth. and Equipm. (Juni 1957 S. 168.)Google Scholar
  4. 1.
    Civ. Engng. Publ. Works Rev. (Januar 1958) S. 47.Google Scholar
  5. 1.
    Baumarkt 60 (1961) H. 5, S. 165.Google Scholar
  6. 1.
    H.Press: Baugrubenherstellung. Grundbau-Taschenbuch Berlin: Ernst & Sohn 1955.Google Scholar
  7. 2.
    H. Lehmann: Die Verteilung des Erdangriffs an einer oben drehbar gelagerten Wand. Bautechn. 20 (1942) S. 273.Google Scholar
  8. 3.
    R. Briske: Anwendung von Druckumlagerungen bei Baugrubenumschließungen. Bautechn. 35 (1958) H. 6, S. 242. derselbe: Anwendung von Erddruckumlagerungen bei Spundwandbauwerken. Bautechn. 34 (1957) H. 7 u. 10.Google Scholar
  9. 4.
    Constr. Meth. & Equipm. 1957. Dezember.Google Scholar
  10. 1.
    Curved wall cofferdam makes excavation simple. Constr. Meth. and Equipm. (Januar 1958) S. 56ff.Google Scholar
  11. 1.
    Genie Civll vom 4. 10. 1930.Google Scholar
  12. 1.
    K. J. Reichardt: Erfahrungen im Untergrundbahnbau. Bautechn. 33 (1956) H. 3, 6, 9 u. 11.Google Scholar
  13. 1.
    Techn. Blätter der Wayss & Freytag KG (1960) H. 1.Google Scholar
  14. 2.
    Es seien hier nur die wichtigsten genannt: H. Lorenz: Über die Verwendung thixotroper Flüssigkeiten im Grundbau. Bautechn. (1950) S. 313. — E. Müller: Bau eines Schachtbrunnens mit Horizontalbohrungen für das Grundwasserwerk Süderelbmarsch. Bautechn. (1953) S. 37. — J. Endell: Bentonit im Baugewerbe. Bautechn. (1935) S. 71. — H. Lorenz: Erfahrungen mit thixotropen Flüssigkeiten im Grundbau. Bautechn. (1953) S. 232. — H. Jörger: Abteufen eines Schachtbrunnens mit thixotropem Mantel beim Bau des Ville-Stollens bei Köln. Techn. Blätter der Wayss & Freytag AG (1956) S. 27 und Vorträge der Baugrundtagung 1956 in Köln. Deutsche Gesellschaft für Erd- und Grundbau e. V. — H. Lorenz: Senkkastengründung mit Reibungsverminderung durch thixotrope Flüssigkeiten. Bautechn. (1957) S. 250.Google Scholar
  15. 1.
    Lorenz H., Berlin: Bau und Absenkung einer unterirdischen Großgarage in Genf. Der Bauingenieur 36 (1961) Heft 1, S. 4–7.Google Scholar
  16. 1.
    KTB in Bauingenieur (1937) H. 7/8 und in Deutsche Technik (1937) Januarheft.Google Scholar
  17. 1.
    KTB: Preßluftschleier als Bauhilfsmittel. Bauingenieur (1955) H. 7, S. 267.Google Scholar
  18. 1.
    G. Mittelmann: Warum Messungen an Bauwerken? Bauingenieur 33 (1958) H. 5 u. 6, S. 237. — J. A. Krämer: Sprengarbeiten bei der Errichtung des Donaukraftwerkes Jochenstein. Nobel-Hefte 23 (1957) H. 4, S. 177ff., insbes. S. 194.Google Scholar
  19. 1.
    Vgl. KTB in Bauingenieur 28 (1937) H. 7/8, S. 92 und Dr.-Ing. Stehr: Berechnungsgrundlagen für Preßluft-Ölsperren. Mitt. Hann. Vers.-Anst. Grundbau u. Wasserbau, H. 16, S. 275.Google Scholar
  20. 1.
    Vgl. den Bericht von Dr. Kaufmann in Baumasch. u. Bautechn. (1958) H. 1, S. 23.Google Scholar
  21. 1.
    Dr.-Ing. M. Arens: Unterführung von Rohren unter Schiffahrtskanälen ohne Verkehrsbehinderung. Baumasch. u. Bautechn. 5 (1958) H. 9, S. 313.MathSciNetGoogle Scholar
  22. 1.
    Nach Civ. Engng. Publ. Works Rev. (Juli/August 1959) S. 859.Google Scholar
  23. 1.
    Novaya Tekhnika v Stroitelstve (April 1959) auszugsweise in Civ. Engng. Publ. Works Rev. (Juli/August 1959) S. 859.Google Scholar
  24. 2.
    Energetik, Moskau (1956) Nr. 2, S. 21/22, wiedergegeben im Industriekurier vom 13. 2. 1957.Google Scholar
  25. 1.
    Beton i Zhelezobeton 1960, Sept., Kurzbericht in Civ. Eng. u. PWR. Nr. 657, April 1961, S. 461.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Ernst Bachus
    • 1
  1. 1.Wayss & Freytag KGFrankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations