Über klinische Therapie und Komplikationen bei Atemgelähmten

  • Axel Dönhardt
Conference paper
Part of the Freiburger Symposion an der Medizinischen Universitäts-Klinik book series (FREIBURGER, volume 8)

Zusammenfassung

Wenn man von einer Therapie der Atemstörungen spricht, so muß man sich klarmachen, daß die Behandlung von der Art der vorliegenden Störung abhängig ist. Ich will versuchen, in der zur Verfügung stehenden Zeit die beiden im akuten Stadium wichtigsten Beatmungsformen und die Behandlung der dabei auftretenden Komplikationen zu schildern. Dabei lasse ich bewußt die übrigen Beatmungsmethoden, z. B. den Rumpfrespirator und das Schaukelbett, unberücksichtigt. Sie sind im akten Stadium einer Atemlähmung unzureichend, während sie bei der Entwöhnung ausgezeichnete Dienste leisten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Axel Dönhardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations