Advertisement

Über Lichtabsorption in Photosyntheseorganen

  • E. K. Gabrielsen
Part of the Handbuch der Pflanzenphysiologie / Encyclopedia of Plant Physiology book series (532, volume 5)

Zusammenfassung

Die Strahlung, die in Photosyntheseorganen, Laubblättern oder Algenthalli absorbiert wird, umfaßt alle Wellenlängen des atmosphäregefilterten Sonnenspektrums und außerdem, soweit luftumgebene Laubblätter in Frage kommen, sehr langwellige Ultrarotstrahlung aus ihrer nächsten Umgebung. Ein großer Teil der absorbierten Strahlungsenergie wird direkt in Wärme umgesetzt. Das gilt in erster Linie für die Strahlung, die nicht von den photosynthesewirksamen Farbstoffen aufgefangen werden kann, d. h. also mit großer Annäherung jede Strahlung mit Wellenlängen von mehr als 700 mµ. Weiter gilt dies für den Teil der potentiell durch die Photosynthese verwertbaren Strahlung zwischen λ 300 und 700 mµ, der in photosynthetisch inaktiven Farbstoffen der Piastiden, der Zellwände oder des Zellsaftes aufgefangen wird. Endlich wird auch ein sehr großer Teil der Strahlungsenergie, die in photosynthesewirksamen Farbstoffen absorbiert wird, in Wärme umgesetzt. Selbst in schwachem Licht, wo die photosynthetische Ausnutzung der absorbierten Energie am größten ist, wird davon wohl mehr als Dreiviertel in Wärme verwandelt. In vollem Sonnenlicht kann man damit rechnen, daß in Laubblättern etwa 98% der absorbierten Energie zur Wärmetönung beitragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brown, H. T., and F. Escombe: Researches on some of the physiological processes of green leaves, with special reference to the interchange of energy between the leaf and its surroundings. Proc. roy. Soc. B 76, 29–121 (1905).CrossRefGoogle Scholar
  2. Coblentz, W. W.: The diffuse reflecting power of various substances. Bull. Bur. Stand. 9, 283–325 (1913).CrossRefGoogle Scholar
  3. Egle, K.: Zur Kenntnis des Lichtfeldes der Pflanze und der Blattfarbstoffe. Planta (Berl.) 26, 546–583 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  4. Gabrielsen, E. K.: Effects of different chlorophyll concentrations on photosynthesis infoliage leaves. Physiol. Plantarum (Cph.) 1, 5–37 (1948a).CrossRefGoogle Scholar
  5. Influence of light of different wave-lengths on photosynthesis in foliage leaves. Physiol. Plantarum (Cph.) 1, 113–123 (1948b).Google Scholar
  6. Der Energieumsatz bei der Photosynthese der Meeresalgen [Dänisch]. Nord.Google Scholar
  7. För. Fys. Bot. Medd. Nr 2,5–6 (1950). Zit. im Artikel „Lichtwellenlänge und Photosynthese“ im Handbuch.Google Scholar
  8. Gibson, K. S., and H. J. Keegan: Calibration and operation of the general electric recording spectrophotometer of the National Bureau of Standards. J. opt. Soc. Amer. 28, 372–385 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  9. Hardy, A. C.: A recording photoelectric color analyzer. J. opt. Soc. Amer. 18, 96–117 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  10. A new recording color analyzer. J. opt. Soc. Amer. 24, 162 (1934).Google Scholar
  11. History of the design of the recording spectrophotometer. J. opt. Soc. Amer. 28, 360–364 (1938).Google Scholar
  12. Haxo, F. T., and L. R. Blinks: Photosynthetic action spectra of marine algae. J. gen. Physiol. 33, 389–422 (1950).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  13. Iljina, A. A.: Absorptions- und Reflexionsspektren von Pflanzenblättem (Russisch). Z. Fiz. Chim. 21, 145–159 (1947).Google Scholar
  14. Keitz, H. A. E.: Light calculations and measurements. Eindhoven: Philips’ techn. library 1955.Google Scholar
  15. Lasareff, P.: Über die Absorption des Lichtes durch die Blätter der Pflanzen und die Absorption von Chlorophyllösungen. Biochem. Z. 182, 131–133 (1927).Google Scholar
  16. Loomis, W. E.: Photosynthesis. An indroduction. In Franck and Looms: Photosynthesis in Plants (p. 1–17). Ames, Iowa (USA): Iowa State Coli. Press 1949.Google Scholar
  17. Loomis, W., Carr, and H. M. Randall: 1941 (unveröffentlicht). Zit. nach Rabinowitch 1951.Google Scholar
  18. Mecke, R., u. W. C. G. Baldwin: Warum erscheinen die Blätter im ultraroten Licht hell? Naturwiss. 25, 305–307 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  19. Mellon, M. G. (ed.): Analytical absorption spectroscopy. New York: Wiley & Sons 1950.Google Scholar
  20. Mestre, H.: The absorption of radiation by leaves and algae. Cold Spr. Harb. Symp. quant. Biol. 3, 191–209 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  21. Metzner, P.: Über das optische Verhalten der Pflanzengewebe in langwelligem ultravioletten Licht. Planta (Berl.) 10, 281–313 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  22. Meyer, K. P.: Spektrometrische Untersuchungen über den Zustand des Chlorophylls in der Pflanze, in Extrakten und Reinpräparaten. Helv. physica Acta 12, 349–393 (1939).Google Scholar
  23. Michaelson, J. L.: Construction of the general electric recording spectrophotometer. J. opt. Soc. Amer. 28, 365–371 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  24. Nuernbergk, E.: Physikalische Methoden der pflanzlichen Lichtphysiologie. In: Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Abt. XI, Teil 4, S. 739–950 (1932).Google Scholar
  25. Pokrowski, G. I.: über die Lichtabsorption von Blättern einiger Bäume. Biochem. Z. 165, 420–426 (1925a).Google Scholar
  26. Über die Abhängigkeit des Koeffizienten der diffusen Reflexion vom Emfallswmkel des Lichtes. Z. Physik 32, 563–568 (1925b).Google Scholar
  27. Rabideau, G. S., C. S. French and A. S. Holt: The absorption and reflection spectra of leaves, chloroplast suspensions, and chloroplast fragments as measured in an Ulbricht sphere. Amer. J. Bot. 33, 769–777 (1946).CrossRefGoogle Scholar
  28. Rabinowitch, E. L.: Photosynthesis and related processes, Vol. II, Part 1. New York: Interscience Publishers 1951.Google Scholar
  29. Reinke, J.: Die optischen Eigenschaften der grünen Gewebe und ihre Beziehungen zur Assimilation des Kohlenstoffs. Ber. dtsch. bot. Ges. 1, 395–425 (1883).Google Scholar
  30. Sauberer, F.: Zur Kenntnis der Strahlungsdurchlässigkeit dürrer Laubblätter. Planta (Berl.) 27, 269–277 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  31. Schanderl, H., u. W. Kaempfert: Über die Strahlungsdurchlässigkeit von Blättern und Blattgeweben. Planta (Berl.) 18, 700–750 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  32. Seybold, A.: Über die optischen Eigenschaften der Laubblätter. I. Planta (Berl.) 16, 195–226 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  33. Über die optischen Eigenschaften der Laubblätter. II. Planta (Berl.) 18, 479–508 (1933a).Google Scholar
  34. Über die optischen Eigenschaften der Laubblätter. III. Planta (Berl.) 20, 577–601 (1933b).Google Scholar
  35. Über die optischen Eigenschaften der Laubblätter. IV. Planta (Berl.) 21, 251–265 (1934a).Google Scholar
  36. Über die Lichtenergiebilanz submerser Wasserpflanzen, vornehmlich der Meeresalgen. Jb. wiss. Bot. 79, 593–654 (1934b).Google Scholar
  37. Seybold, A., u. A. Weissweiler: Spektrophotometrische Messungen an grünen Pflanzen und an Chlorophyll-Lösungen. Bot. Arch. (Leipzig) 43, 252–290 (1942a).Google Scholar
  38. Weitere spektrophotometrische Messungen an Laubblättem und an Chlorophyll-Lösungen sowie an Meeresalgen. Bot. Arch. (Leipzig) 44, 102–153 (1942b).Google Scholar
  39. Shull, Ch. A.: A spectrophotometric study of reflection of light from leaf surfaces. Bot. Gaz. 87, 583–607 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  40. Simmler, R. Th.: Vermischte Mittheilungen. Ann. Physik u. Chem. 191, 593–619 (1862).CrossRefGoogle Scholar
  41. Spohn, H.: Über die optischen Eigenschaften herbstlich gefärbter Laubblätter. Planta (Berl.) 23, 240–248 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  42. Tanada, T.: The photosynthetic efficiency of carotenoid pigments in Navicula minima. Amer. J. Bot. 38, 276–283 (1951).CrossRefGoogle Scholar
  43. Ulbricht, R.: Das Kugelphotometer. München: R. Oldenbourg 1920.Google Scholar
  44. Walsh, J. W. T.: Photometry, 2nd ed. London: Constable 1953.Google Scholar
  45. Weigert, F.: Die chemischen Wirkungen des Lichts. Stuttgart: Ferdinand Enke 1911.Google Scholar
  46. Withrow, R. B., and Alice P. Withrow: Generation, control, and measurement of visible and near-visible radiant energy. In Hollaender, A.: Radiation Biology. III. New York: McGraw-Hill 1956.Google Scholar
  47. Wurmser, R.: La loi de l’équivalent photochimique dans la photosynthèse chlorophyllienne. J. Phys. Radium (Paris) (6) 7, 33–44 (1926).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1960

Authors and Affiliations

  • E. K. Gabrielsen

There are no affiliations available

Personalised recommendations