Advertisement

Die normaldeduktive Behandlung der intuitionistischen Aussagenlogik

  • H. Arnold Schmidt
Part of the Die Grundlehren der Mathematischen Wissenschaften book series (GL, volume 69)

Zusammenfassung

Der Leitgedanke der derivativen Aussagenlogik bestand darin, daß die Implikation nur so weit heranzuziehen sei, wie sie wirklich in der Deduktion fungiert. Dabei war die Deduktion nun in folgender Weise festgelegt: Zunächst wurden die direkten Formen erklärt, wobei außer der Grundschlußregel lediglich drei triviale Schlußregeln über ∧ und drei triviale Schlußregeln über ∨ zugrunde lagen (S. 324), und sodann wurde gegen den Grundschluß abgeschlossen. — Dem Leitgedanken entsprechend ließ die natürliche derivative Aussagenlogik eine Ausdeutung als „Aufgaben“- oder „Problem“-Logik zu; diese Ausdeutung war ja in der Tat im Grunde nichts als eine drastische Einkleidung des konstruktiven Deduktionscharakters der natürlichen derivativen Aussagenlogik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1959

Authors and Affiliations

  • H. Arnold Schmidt
    • 1
  1. 1.Universität MarburgDeutschland

Personalised recommendations