Advertisement

Pflanze und Tier lebten während des Großen Eiszeitalters

  • Edith Ebers
Chapter
  • 35 Downloads
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 66)

Zusammenfassung

Die Erörterungen über die eiszeitliche Schneegrenze und die aufgeführten Beispiele konnten nur Bedeutung für die letzte aller bisher eingetretenen Vereisungen des Großen Eiszeitalters haben. Auch die erwähnten Vertreter von Flora und Fauna gehörten vorwiegend in diese Zeit. Es zeigte sich aber doch auch schon, daß die Erde in früheren Abschnitten des Eiszeitalters ebenfalls nicht ohne Leben war. Da und dort stößt man in seinen Ablagerungen immer wieder auf Lebensspuren, die die staunenswerte Tatsache erhellen, daß Leben, sogar von vielerlei Art, auch die sich wiederholenden Klimakatastrophen zu überstehen vermochte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • Edith Ebers

There are no affiliations available

Personalised recommendations