Advertisement

Zusammenfassung

Beim Einlegen pflanzlicher Objekte in hypertonische Lösungen beobachtete Nägeli 1849 und 1850 (1855, p. 21) erstmalig ein „Zusammenziehen des Primordialschlauches, indem er sich von der Membran lostrennt“ (p. 231). Ebenso beschreibt Braun (1852, p. 225) bei Chara und Pringsheim (1854, p. 12f.) auch bei anderen Pflanzen ein Zurückziehen des Plasmas von der Zellwand in Zucker- und NaCl-Lösungen. Dieses Phänomen wurde dann von de Vries (1877, p. 10/370) als Plasmolyse bezeichnet, mit welchem Ausdruck seither die Ablösung des lebenden Protoplasten 2 , von der Zellwand unter dem Einfluß wasserentziehender Mittel definiert ist. Hierbei handelt es sich meist um vacuolisierte Zellen (vor allem mit großer Zentralvacuole), bei welchen die Volum Verringerung des Protoplasten durch osmotischen Wasserentzug aus der Vacuole hervorgerufen wird („Reaktionsplasmolyse“, Schutt 1895, p. 110). Der zwischen Membran und abgehobenem Plasmaschlauch sich bildende Raum ist dann im Gleichgewichtszustand von Außenlösung erfüllt (Vorraum, Höfler 1930a, p. 345). Kontraktionen des Inhaltes vacuolenfreier oder plasmareicher Zellen, wie sie in solchen Lösungen auftreten (vgl. Prát 1923a; Kuchar 1950a), gehen hingegen hauptsächlich auf Entquellungen des Plasmas zurück.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abele, K.: Über die Volumenabnahme des Zellkernes in der Plasmolyse und über das Zustandekommen der Kernplasmarelation. Protoplasma 40, 324–337 (1951).CrossRefGoogle Scholar
  2. Åkerman, Å: Studier Over trådlika protoplasmabildningar i växtcellerna. (Studien über fadenförmige Protoplasmastrukturen in Pflanzenzellen.) Lunds Univ. Årsskr. N. F. 12, Nr 4, 1–64 (1916).Google Scholar
  3. Untersuchungen über die Aggregation in den Tentakeln von Drosera rotundifolia. Bot. Not. (Lund) 1917, 145–192.Google Scholar
  4. Albach, W.: Mikrorespirometrische Untersuchungen über den Einfluß der Vitalfärbung und der Plasmolyse auf die Atmung von Pflanzenzellen. Protoplasma 7, 395–422 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  5. Über die schädigende Wirkung der Plasmolyse und der Deplasmolyse. Protoplasma 12, 255–267 (1931).Google Scholar
  6. Balbach, H.: Die Wirkung von Harnstoff auf Gymnoplasten. Protoplasma 26, 192–204 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  7. Balbiani, E. G.: Etudes sur l’action des sels sur les infusoires. Arch. Anat. microsc. (Paris) 2, 518–600 (1898).Google Scholar
  8. Bancher, E.: Zellphysiologische Untersuchungen über den Abblühvorgang bei Iris und Gladiolus. Österr. bot. Z. 87, 221–244 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  9. Zellphysiologische Beobachtungen an Iris Reichenbachii während des Abblühens. österr. bot. Z. 90, 97–106 (1941).Google Scholar
  10. Zellphysiologische Untersuchung des Abblühens von Delphinium orientale. Vorläufige Mitteilung. Mitt. bot. Inst, techn. Hochsch. Wien 16, 85–91 (1949).Google Scholar
  11. Bank, O.: Der Einfluß des Koffeins auf Plasmolyseform und -zeit bei Allium Cepa. Protoplasma 16, 452–453 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  12. Die Entmischung des vitalgefärbten Zellsaftes der Zwiebelepidermis. Protoplasma 18, 620–627 (1933).Google Scholar
  13. Zur Tonoplasten-Frage. Protoplasma 23, 239–249 (1935).Google Scholar
  14. Bary, A. de: Die Mycetozoen (Schleimpilze). Leipzig: Wilhelm Engelmann 1864, 132 S.Google Scholar
  15. Bauer, L.: Über das Verhalten der Diatomeen in hyper- und hypotonischen Medien. Arch. Protistenkde 91, 267–291 (1938).Google Scholar
  16. Becker, W. A., u. Z. Beckerowa: Über einige Desintegrationserscheinungen des Protoplasten. Acta Soc. Bot. Poloniae 11, 367–392 (1934).Google Scholar
  17. Beckerowa, Z.: Über Zellsaft und Tonoplasten von Bryopsis. Protoplasma 23, 384–392 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  18. Behrisch, R.: Zur Kenntnis der Endodermiszefie. Ber. dtsch. bot. Ges. 44, 162–164 (1926).Google Scholar
  19. Benecke, W.: Über farblose Diatomeen in der Kieler Föhrde. Jb. wiss. Bot. 35, 535–572 (1900).Google Scholar
  20. Bennet-Clark, T. A., and D. Bexon: Water relations of plant cells. III. The respiration of plasmolysed tissues. New Phytologist 42, 65–92 (1943).CrossRefGoogle Scholar
  21. Water relations of plant cells. IV. Diffusion effects observed in plasmolysed tissues. New Phytologist 45, 5–17 (1946).Google Scholar
  22. Berthold, G.: Studien über die Protoplasmamechanik. Leipzig: A. Felix 1886, 332 S.Google Scholar
  23. Biebl, R.: Tonoplastenbildung bei Heterosiphonia plumosa Batt. Protoplasma 30, 570–576 (1938a).CrossRefGoogle Scholar
  24. Zur Frage der Salzpermeabilität bei Braunalgen. Protoplasma 31, 518–523 (1938b).Google Scholar
  25. Protoplasmatische Ökologie der Meeresalgen. Ber. dtsch. bot. Ges. 57, (78)–(90) (1939).Google Scholar
  26. Weitere Untersuchungen über die Wirkung der a-Strahlen auf die Pflanzenzelle. Protoplasma 35, 187 bis 236 (1941).Google Scholar
  27. Wirkung der UV-Strahlung auf Allium-Zellen. Protoplasma 36, 491–513 (1942).Google Scholar
  28. Wirkung der UV-Strahlen auf die Plasmapermeabilität. Protoplasma 37, 1–24 (1943).Google Scholar
  29. Die Resistenz gegen Zink, Bor und Mangan als Mittel zur Kennzeichnung verschiedener pflanzlicher Plasmasorten. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 155, 145–157 (1947).Google Scholar
  30. Permeabilitätsversuche an der Kartoffelpflanze. österr. bot. Z. 95, 129–146 (1948).Google Scholar
  31. Blaess, H.: Bewegungen des systrophischen und intravacuolären Protoplasmas. Protoplasma 36, 177–180 (1941).CrossRefGoogle Scholar
  32. Bochsler, A.: Die Wasserpermeabilität des Protoplasmas auf Grund des Fickschen Diffusionsgesetzes. Ber. Schweiz, bot. Ges. 58, 73–122 (1948).Google Scholar
  33. Börger, H.: Über die Kultur von isolierten Zellen und Gewebsfragmenten. Arch, exper. Zellforsch. 2, 123–190 (1926).Google Scholar
  34. Bogen, H. J.: Untersuchungen zu den „spezifischen Permeabilitätsreinen“ Höflers. II. Harnstoff und Glycerin. Planta (Berl.) 28, 535–581 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  35. Permeabüitäts-Untersuchungen an polyploiden Zellen. Z. Abstammgslehre 83, 93–105 (1949).Google Scholar
  36. Über Kappenplasmolyse und Vakuolenkontraktion. I. Die Wirkung von LiCl und Neutralrot und ihre Abhängigkeit von der Konzentration und dem osmotischen Wert in der Außenlösung. Planta (Berl.) 39, 1–35 (1951).Google Scholar
  37. Beiträge zur Physiologie der nichtosmotischen Wasseraufnahme. Planta (Berl.) 42, 140–155 (1953).Google Scholar
  38. Bogen, H. J., u. H. Prell: Messung nichtosmotischer Wasseraufnahme an plasmolysierten Protoplasten. Planta (Berl.) 41, 459–479 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  39. Bokorny, Th.: Die Vakuolenwand der Pflanzenzellen. Biol. Zbl. 13, 271–275 (1893).Google Scholar
  40. Bonte, H.: Vergleichende Permeabilitätsstudien an Pflanzenzellen. Protoplasma 22, 209–242 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  41. Borriss, H.: Plasmolyseform und Streckungswachstum. Jb. wiss. Bot. 86, 784–831 (1938).Google Scholar
  42. Brand, F.: Über das osmotische Verhalten der Cyanophyceenzelle. Ber. dtsch. bot. Ges. 21, 302–309 (1903).Google Scholar
  43. Braun, N.: Über die Richtungsverhältnisse der Saftströme in den Zellen der Characeen. Ber. Verh. kgl. preuß. Akad. Wiss. Berlin 1852, 220–268.Google Scholar
  44. Brenner, W.: Studien über die Empfindlichkeit und Permeabilität pflanzlicher Protoplasten für Säuren und Basen, öfvers. Finska Vet.-Soc. Förh. 60, Afd. A, No. 4, 1–124 (1918).Google Scholar
  45. Über die Wirkung von Neutralsalzen auf die Säureresistenz, Permeabilität und Lebensdauer der Protoplasten. Ber. dtsch. bot. Ges. 38, 277–285 (1920).Google Scholar
  46. Brooks, S. C.: Studies on exosmosis. Amer. J. Bot. 3, 483–492 (1916).CrossRefGoogle Scholar
  47. Brilliant, B.: Les formes de la plasmolyse produites par des solutions concentrées de sucres et de sels dans les cellules de Mnium et de Catharinea. C. R. Acad. Sci. URSS. 1927, 155–160.Google Scholar
  48. Bryant, A. E.: A demonstration of the connection of the protoplasts of the endodermal cells with the Casparian strips in the roots of barley. New Phytologist 33, 231 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  49. Bünning, E.: Zellphysiologische Studien an Meeresalgen. Protoplasma 22, 444–456 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  50. Bugaevsky, M. F.: Dynamics of vegetable cell decay due to low temperature. C. R. (Doklady) Acad. Sci. URSS., N. S. 22, 131–134. Ref.: Ber. wiss. Biol., Abt. A 51, 397 (1939).Google Scholar
  51. Buhmann, A.: Kritische Untersuchungen über vergleichende plasmolytische und kryoskopische Bestimmungen des osmotischen Wertes bei Pflanzen. Protoplasma 23, 579–612 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  52. Burström, H.: Studies on growth and metabolism of roots. IX. Cell elongation and water absorption. Physiol. Plantarum (Copenh.) 6, 262–276 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  53. Casari, K.: Über den Plasmolytikumwechsel-Effekt. Protoplasma 42, 427–447 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  54. Chalaupka, I.: Permeabilitätsstudien an Meeresalgen vornehmlich an Braunalgen. Thalassia (Rovigno, Istrien) 3, No 5, 1–36 (1939).Google Scholar
  55. Chambers, R., and H. P. Hale: The formation of ice in protoplasm. Proc. Roy. Soc. Lond., Ser. B 110, 336–352 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  56. Chambers, R., u. K. Höfler: Micrurgical studies on the Tonoplast of Allium Cepa. Protoplasma 12, 338–355 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  57. Chattaway, M.: Protoplasmic retractions in Bryopsis plumosa. New Phytologist 28, 359–368 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  58. Chaudat, R.: Principes de botanique. Genève: Georg et Cie. Libraires-éditeurs 1907, 744 S.Google Scholar
  59. Chayen, J.: The structure of root meristem cells of Vicia Faba. Symposia Soc. Exper. Biol. 6, 290–305 (1952).Google Scholar
  60. Cholnoky, B. V.: Über die Wirkung von Hyper- und Hypotonischen Lösungen auf einige Diatomeen. Internat. Rev. Hydrobiol. 19, 452–500 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  61. Untersuchungen über den Plasmolyse-Ort der Algenzellen. I–II. Protoplasma 11, 278–297 (1930).Google Scholar
  62. Untersuchungen über den Plasmolyse-Ort der Algenzellen. III. Die Plasmolyse der ruhenden Zellen der fadenbildenden Konjugaten. Protoplasma 12, 321–337 (1931a).Google Scholar
  63. Untersuchungen über den Plasmolyse-Ort der Algenzellen. IV. Die Plasmolyse der Gattung Oedogonium. Protoplasma 12, 510–523 (1931b).Google Scholar
  64. Neue Beiträge zur Kenntnis der Plasmolyse bei den Diatomeen. Internat. Rev. Hydrobiol. 27, 306–314 (1932).Google Scholar
  65. Protoplasmatische Untersuchungen durch Lebendfärbung an den Epidermiszellen der Senecio cruentus-Blumenblätter. österr. bot. Z. 97, 380–390 (1950a).Google Scholar
  66. Einfluß des Plasmolytikums auf den Verlauf der Plasmolyse bei den Epidermiszellen der Blumenblätter von Senecio cruentus („Cineraria“ hört.). Portugal. Acta Biol., Ser. A3, 69–89 (1950b).Google Scholar
  67. Ein Beitrag zur Kenntnis des Plasmalemmas. Ber. dtsch. bot. Ges. 65, 369–373 (1952a).Google Scholar
  68. Beobachtungen über die Wirkung der Kalilauge auf das Protoplasma. Protoplasma 41, 57–68 (1952b).Google Scholar
  69. Ein Beitrag zur Kenntnis der Plasmolyse der Oedogonium-Zelle. österr. bot. Z. 100, 226–234 (1952c).Google Scholar
  70. Beobachtungen über die Plasmolyse. II. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math-naturwiss. Kl., Abt. I 162, 521–543 (1953).Google Scholar
  71. Cholnoky, B. V., u. K. Höfler: Plasmolyse und Bewegungsvermögen der Diatomee Amphiprora paludosa. Protoplasma 38, 155–164 (1943).CrossRefGoogle Scholar
  72. Vergleichende Vitalfärbungsversuche an Hochmooralgen. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt.I 159, 143 bis 182 (1950).Google Scholar
  73. Cholodny, N.: Über Protoplasmaveränderungen bei Plasmolyse. Biochem. Z. 147, 22–29 (1924).Google Scholar
  74. Cholodny, N., u. E. Sankewitsch: Plasmolyseform und Ionenwirkung. Protoplasma 20, 57–72 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  75. Collander, R.: Plasmolytische Beobachtungen an den Epidermiszellen von Rhoeo discolor. Protoplasma 21, 226–234 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  76. Crafts, A. S.: The relation between structure and function of the phloem. Amer. J. Bot. 26, 172–177 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  77. Currier, H. B., and W. van der Zweep: Plasmolysis and the tetrazolium reaction in Anacharis canadensis. Protoplasma 45, 125–132 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  78. Czaja, A. Th.: Ein allseitig geschlossenes, selektiv-permeables System. Ber. dtsch. bot. Ges. 40, 381–385 (1922).Google Scholar
  79. Derry, B. H. El: Plasmolyseform- und Plasmolysezeit-Studien. Protoplasma 8, 1–49 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  80. Detmer, W.: Das kleine pflanzenphysiologische Praktikum, 3. Aufl. Jena: Gustav Fischer 1909. 319 S.Google Scholar
  81. Diannelidis, Th.: Zur protoplasmatischen Anatomie des Blattes von Halophila stipulacea. Phyton, Ann. rei botanicae 3, 29–43 (1951).Google Scholar
  82. Döring, H.: Beiträge zur Frage der Hitzeresistenz pflanzlicher Zellen. Planta (Berl.) 18, 405–434 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  83. Drawert, H.: Untersuchungen über den Erregungs- und den Erholungsvorgang in pflanzlichen Geweben nach elektrischer und mechanischer Reizung. Planta (Berl.) 26, 391–419 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  84. Beiträge zur Entstehung der Vakuolenkontraktion nach Vitalfärbung mit Neutralrot. Ber. dtsch. bot. Ges. 56, 123–131 (1938).Google Scholar
  85. Eibl, K.: Plasmolytische Untersuchungen an den Plastiden von Spirogyra. Protoplasma 33, 161–199 (1939a).CrossRefGoogle Scholar
  86. Studien über das Plasmolyse verhalten der Desmidiaceen-Chromatophoren. Protoplasma 33, 531–544 (1939b).Google Scholar
  87. Eichberger, R.: Über die „Lebensdauer“ isolierter Tonoplasten. Protoplasma 20, 606–632 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  88. Elo, J. E.: Vergleichende Permeabilitätsstudien, besonders an niederen Pflanzen. Ann. bot. Soc. zool.-bot. fenn. „Vanamo“ 8, Nr 6, 1–108 (1937).Google Scholar
  89. Eschrich, W.: Beiträge zur Kenntnis der Wundsiebröhrenentwicklung bei Impatiens Holsti. Planta (Berl.) 43, 37–74 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  90. Etz, K.: Über die Wirkung des Austrocknens auf den Inhalt lebender Pflanzenzellen. Protoplasma 33, 481–511 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  91. Fischer, A.: Die Plasmolyse der Bacterien. Ber. kgl. sächs. Ges. Wiss., Math.-phys. Cl. 43, 52–74 (1891).Google Scholar
  92. Untersuchungen über Bakterien. Jb. wiss. Bot. 27, 1–163 (1895).Google Scholar
  93. Die Empfindlichkeit der Bakterienzelle und das bactericide Serum. Z. Hyg. 35, 1–58 (1900).Google Scholar
  94. Vorlesungen über Bakterien, 2. Aufl. Jena: Gustav Fischer 1903. 374 S.Google Scholar
  95. Fischer, H.: Plasmolyseform und Mineralsalzgehalt in alternden Blättern. I. Untersuchungen an Helodea und Fontinalis. Planta 35, 513–527 (1948).CrossRefGoogle Scholar
  96. Fitting, H.: Untersuchungen über die Aufnahme von Salzen in die lebende Zelle. Jb. wiss. Bot., Pfeffer-Festschr. 56, 1–64 (1915).Google Scholar
  97. Untersuchungen über die Aufnahme und über anomale osmotische Koeffizienten von Glycerin und Harnstoff. Jb. wiss. Bot. 59, 1–170 (1919).Google Scholar
  98. Flasch, A., u. H. Kinzel: Rasche Bildung von Entmischungskörpern in Zellsäften von Buxus sempervirens. Protoplasma 44, 266–271 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  99. Fluri, M.: Der Einfluß von Aluminiumsalzen auf das Protoplasma. Flora (Jena) 99, 81–126 (1909).Google Scholar
  100. Förster, K.: Quellung und Permeabilität der Zellwand von Rhizoclonium. Planta (Berl.) 20, 476–505 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  101. Frank, B.: Über Veränderungen der Lage der Chlorophyllkörner und des Protoplasmas in der Zelle, und deren innere und äußere Ursachen. Jb. wiss. Bot. 8, 216–303 (1872).Google Scholar
  102. Frey-Wyssling, A.: Deformation and flow in biological systems. Amsterdam: North-Holland Publ. Comp. 1952. 564 S.Google Scholar
  103. Sub-microscopic morphology of protoplasm, 2nd english edit. New York: Elsevier Publ. Comp. 1953. 411 p.Google Scholar
  104. Die submikroskopische Struktur des Cytoplasmas. In Protoplasmatologia, Bd. II/A 2. Wien: Springer 1955. 244 S.Google Scholar
  105. Fritsch, F. E., and F. M. Haines: The moisture-relations of terrestrial algae. II. The changes during exposure to drought and treatment with hypertonic solutions. Ann. of Bot. 37, 683–728 (1923).Google Scholar
  106. Fürlinger, H.: Plasmolyse verhindert Ergrünen. Protoplasma 30, 328–333 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  107. Gaidukov, N.: Ultramikroskopische Untersuchungen der Stärkekörner, Zellmembranen und Protoplasten. Ber. dtsch. bot. Ges. 24, 581–590 (1906).Google Scholar
  108. Garbowski, L.: Gestaltsänderung und Plasmoptyse. Arch. Protistenkde 9, 53–83 (1907).Google Scholar
  109. Geitler, L.: Zur Morphologie der Pollenkörner von Clarkia elegans. Planta (Berl.) 27, 426–431 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  110. Germ, H.: Untersuchungen über die systrophische Inhalts Verlagerung in Pflanzenzellen nach Plasmolyse. I. Protoplasma 14, 566–621 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  111. Untersuchungen über die systrophische Inhalts -Verlagerung in Pflanzenzellen nach Plasmolyse. II. Protoplasma 17, 509–547 (1933a).Google Scholar
  112. Untersuchungen über die systrophische Inhalts Verlagerung in Pflanzenzellen nach Plasmolyse. III. Protoplasma 18, 260–280 (1933b).Google Scholar
  113. Plasmakonfigurationen und Inhaltskörper in Blütenzellen von Piatanthera bifolia (L.) Rieh. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., I. Abt. 156, 509–520 (1947).Google Scholar
  114. Ein Fall spontaner Plasmasystrophe. Protoplasma 39, 483–492 (1950).Google Scholar
  115. Gicklhorn, J.: Plasmolyse-Orte verschiedener Entwicklungsstadien einer Zelle. Protoplasma 12, 79–85 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  116. Vorübergehende Formänderungen von Plastiden während der Plasmolyse. Protoplasma 15, 71–89 (1932a).Google Scholar
  117. Intracelluläre Myelinfiguren und ähnliche Bildungen bei der reversiblen Entmischung des Protoplasmas. Protoplasma 15, 90–109 (1932b).Google Scholar
  118. Über aktive Chloroplasten-Kontraktion bei Spirogyra und dem Aggregatzustand der Spiralbänder. Protoplasma 17, 571–592 (1933).Google Scholar
  119. Gicklhorn, J., u. L. Möschl: Vitalfärbung und Vakuolenkontraktion an Zellen mit stabilem Plasmaschaum. Protoplasma 9, 521–535 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  120. Gicklhorn, J., u. Fr. Weber: Über Vakuolenkontraktion und Plasmolyseform. Protoplasma 1, 427–432 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  121. Greeley, A. W.: On the analogy between the effects of loss of water and lowering of temperature. Amer. J. Physiol. 6, 122–128 (1902).Google Scholar
  122. Grohrock, E.: Über die Umhäutung isolierter Protoplasmastücke. Untersuchungen an Saprolegnia. Planta (Berl.) 23, 313–339 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  123. Haan, Iz. de: Protoplasmaquellung und Wasserpermeabilität. Ree. Trav. bot. néerl. 30, 234–335 (1933).Google Scholar
  124. Kappenplasmolyse und Wasserpermeabilität. Protoplasma 22, 395–404 (1935).Google Scholar
  125. Haberlandt, G.: Zur Physiologie der Zellteilung. III. Über Zellteilungen nach Plasmolyse. Sitzgsber. preuß. Akad. Wiss., Physik.-math. Kl. 1919a, Nr 20, 322–348.Google Scholar
  126. Zur Physiologie der Zellteilung. IV. Über Zellteilungen in Elodea-Blättern nach Plasmolyse. Sitzgsber. preuß. Akad. Wiss., Physik.-math. Kl. 1919b, Nr 39, 721–733.Google Scholar
  127. Zur Physiologie der Zellteilung. 5. Mitt. Über das Wesen des plasmolytischen Reizes bei Zellteilungen nach Plasmolyse. Sitzgsber. preuß. Akad. Wiss., Physik.-math. Kl. 1920, Nr 11, 323–338.Google Scholar
  128. Hansteen Cranner, B.: Zur Biochemie und Physiologie der Grenzschichten lebender Pflanzenzellen. Meld, fra Norges Landbruksh. 2, 1–160 (1922).Google Scholar
  129. Hanstein, J.: Einige Züge aus der Biologie des Protoplasmas. Bot. Abh. Morph, u. Physiol. 4, H. 2, 1–56 (1880).Google Scholar
  130. Hartmair, V.: Über Vakuolenkontraktion in Pflanzenzellen. Protoplasma 28, 582–592 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  131. Hecht, K.: Studien über den Vorgang der Plasmolyse. Beitr. Biol. Pflanz. 11, 137–192 (1912).Google Scholar
  132. Heilbrunn, L. V.: The colloid chemistry of protoplasm. V. A preliminary study of the surface precipitation reaction of living cells. Arch, exper. Zellforsch. 4, 246–263 (1927).Google Scholar
  133. Hellweger, H.: Über Plasmolyseorte, -form und -zeit im Zusammenhang mit der Chloroplastenstellung (Untersuchungen an. Pamprothallien). Protoplasma 23, 221–238 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  134. Henner, J.: Untersuchungen über Spontankontraktion der Vakuolen. Protoplasma 21, 81–111 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  135. Hilmbauer, K.: Zellphysiologische Studien an Euglenaceen, besonders an Trachelomonas. Protoplasma 43, 192–227 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  136. Höber, R.: Physikalische Chemie der Zellen und Gewebe. Bern: Stämpfli & Cie. 1947. 717 S.Google Scholar
  137. Höfler, K.: Die plasmolytisch-volumetrische Methode und ihre Anwendbarkeit zur Messung des osmotischen Wertes lebender Pflanzenzellen. Ber. dtsch. bot. Ges. 35, 706–726 (1917).Google Scholar
  138. Eine plasmometrisch-volumetrische Methode zur Bestimmung des osmotischen Wertes von Pflanzenzellen. Denkschr. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. 95, 99–170 (1918a).Google Scholar
  139. Permeabilitätsbestimmung nach der plasmometrischen Methode. Ber. dtsch. bot. Ges. 36, 414–422 (1918b).Google Scholar
  140. Über die Permeabilität der Stengelzellen von Tradescantia elongata für Kalisalpeter. Ber. dtsch. bot. Ges. 36, 423–442 (1918c).Google Scholar
  141. Über Kappenplasmolyse. Ber. dtsch. bot. Ges. 46, (73)–(82) (1928).Google Scholar
  142. Über Eintritts- und Rückgangsgeschwindigkeit der Plasmolyse und eine Methode zur Bestimmung der Wasserpermeabilität des Protoplasten. Jb. wiss. Bot. 73, 300–350 (1930a).Google Scholar
  143. Das Plasmolyse-Verhalten der Rotalgen. Z. Bot. 23, 570–588 (1930b).Google Scholar
  144. Das Permeabilitätsproblem und seine anatomischen Grundlagen. Ber. dtsch. bot. Ges. 49, (79)–(95) (1931a).Google Scholar
  145. Hypotonietod und osmotische Resistenz einiger Rotalgen. Österr. bot. Z. 80, 51–71 (1931b).Google Scholar
  146. Zur Tonoplastenfrage. Protoplasma 15, 462–477 (1932a).Google Scholar
  147. Plasmolyseformen bei Chaetomorpha und Cladophora. Protoplasma 16, 189–214 (1932b).Google Scholar
  148. Vergleichende Protoplasmatik. Ber. dtsch. bot. Ges. 50, (53)–(67) (1932c).Google Scholar
  149. Permeabilitätsstudien an Stengelzellen von Majanihemum bifolium. Zur Kenntnis spezifischer Permeabilitätsreihen. I. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl., I. Abt. 143, 213–264 (1934a).Google Scholar
  150. Kappenplasmolyse und Salzpermeabilität. Z. wiss. Mikrosk. (Küster-Festschr.) 51, 70–87 (1934b).Google Scholar
  151. Nekroseformen pflanzlicher Zellen. Ber. dtsch. bot. Ges. 56, 451–473 (1938).Google Scholar
  152. Nekrose in Sulfoharnstoff. Flora (Jena) 133, 131–142 (1939a).Google Scholar
  153. Kappenplasmolyse und Ionenantagonismus. Protoplasma 33, 545–578 (1939b).Google Scholar
  154. Aus der Protoplasmatik der Diatomeen. Ber. dtsch. bot. Ges. 58, 97–120 (1940a).Google Scholar
  155. Salzquellung des Protoplasmas und Ionenantagonismus. Ber. dtsch. bot. Ges. 58, 292–305 (1940b).Google Scholar
  156. Einige Nekrosen bei Färbung mit Akridinorange. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 156, 585 bis 644 (1947).Google Scholar
  157. Plasmolyse mit Natriumkarbonat, Protoplasma 40, 426–460 (1951).Google Scholar
  158. Über die Farbionenpermeabilität der Tonoplastenmembran. Ber. dtsch. bot. Ges. 65, 183 bis 187 (1952).Google Scholar
  159. Höfler, K., u. F R. Weber: Die Wirkung der Äthernarkose auf die Harnstoffpermeabilität von Pflanzenzellen. Jb. wiss. Bot. 65, 643–737 (1926).Google Scholar
  160. Hofmeister, L.: Die Wirkung von Äthylenglykol auf die Piastiden von Spirogyra. Protoplasma 28, 48–65 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  161. Mikrurgische Studien an Borraginoideen-Zellen. I. Mikrodissektion. Protoplasma 35, 65–94 (1940).Google Scholar
  162. Vitalfärbungsstudien mit Chrysoidin. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 157, 55–82 (1948a).Google Scholar
  163. Über die Permeabilitätsbestimmung nach der Deplasmolysezeit. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 157, 83–95 (1948b).Google Scholar
  164. Mikrurgische Untersuchung über die geringe Fusionsneigung plasmolysierter, nackter Pflanzenprotoplasten. Protoplasma 43, 278–326 (1954a).Google Scholar
  165. Persönliche Mitteilung 1954b.Google Scholar
  166. Hofmeister, W.: Handbuch der physiologischen Botanik, Bd. 1, 1. Abt., Die Lehre von der Pflanzenzelle. Leipzig: Wilhelm Engelmann 1867. 404 S.Google Scholar
  167. Holdheide, W.: Über einen eigenartigen Fall von Plasmoptyse (vorläufige Mitteilung). Biol. Zbl. 50, 705–712 (1930).Google Scholar
  168. Über Plasmoptyse bei Hydrodictyon utriculatum. Planta (Berl.) 15, 244–298 (1932).Google Scholar
  169. Houska, H.: Beiträge zur Kenntnis der Kappenplasmolyse. Zur Ätiologie und protoplasmatischen Anatomie der Kappenplasmolyse bei Allium Cepa. Protoplasma 36, 11–51 (1941).CrossRefGoogle Scholar
  170. Hüber, B., u. K. Höfler: Die Wasserpermeabilität des Protoplasmas. Jb. wiss. Bot. 73, 351–511 (1930).Google Scholar
  171. Iljin, W. S.: Die Durchlässigkeit des Protoplasmas, ihre quantitative Bestimmung und ihre Beeinflussung durch Salze und durch die Wasserstoffionenkonzentration. Protoplasma 3, 558–602 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  172. Über Absterben der Pf lanzenge webe durch Austrocknung und über ihre Bewahrung vor dem Trockentode. Protoplasma 19, 414–442 (1933).Google Scholar
  173. Über den Kältetod der Pflanzen und seine Ursachen. Protoplasma 20, 105–124 (1934).Google Scholar
  174. Lebensfähigkeit der Pflanzenzellen in trockenem Zustand. Planta (Berl.) 24, 742–754 (1935).Google Scholar
  175. Isaburo-Nagai: Physiologische Untersuchungen über Farnprothallien. Flora (Jena) 106, 281–330 (1914).Google Scholar
  176. Israel, O.: Biologische Studien mit Rücksicht auf die Biologie. III. Israel und Klingmann: Oligodynamische Erscheinungen (v. Nägeli) an pflanzlichen und tierischen Zellen. Virchows Arch. 147, 293–340 (1897).CrossRefGoogle Scholar
  177. Järvenkylä, Y. T.: Über den Einfluß des Lichtes auf die Permeabilität pflanzlicher Protoplasten. Ann. bot. Soc. zool.-bot. fenn. „Vanamo“ 9, Nr 3, 1–99 (1937).Google Scholar
  178. Janse, J. M.: Plasmolytische Versuche an Algen. Bot. Zbl. 32, 21–26 (1887a).Google Scholar
  179. Die Permeabilität des Protoplasma. Versl. Meded. Kon. Akad. Wet. Naturk. 4, 332–436 (1887b).Google Scholar
  180. Jost, L.: Einige physikalische Eigenschaften des Protoplasmas von Valonia und Chara. Protoplasma 7, 1–22 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  181. Jungers, V.: Die Verlagerungsfähigkeit des Zellinhaltes der Zwiebelschuppen von Allium Cepa durch Zentrifugierung. Protoplasma 21, 351–361 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  182. Kaczmarek, A.: Untersuchungen über Plasmolyse und Deplasmolyse in Abhängigkeit von der Wasserstoffionenkonzentration. Protoplasma 6, 209–301 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  183. Kahho, H.: Zur Kenntnis der Neutralsalzwirkungen auf das Pflanzenplasma. Biochem. Z. 120, 125 bis 142 (1921).Google Scholar
  184. Kaiserlehner, E.: Über Kappenplasmolyse und Entmischungsvorgänge im Kappenplasma. Zugleich ein Beitrag zur Kenntnis der Salznekrose des Cytoplasmas. Protoplasma 33, 579–601 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  185. Kamiya, N.: Über Doppelschalen bei Melosira. Arch. Protistenkde 91, 324–342 (1938).Google Scholar
  186. Zytomorphologische Plasmolysestudien an Allium-Espidermen. Protoplasma 32, 373–396 (1939).Google Scholar
  187. Kanert, M.: Über Restitutionsmembranen an Algenzellen, insbesondere die der Konjugaten. Diss. Univ. Gießen 1947. 45 S.Google Scholar
  188. Karsten, G.: Die Diatomeen der Kieler Bucht. Wiss. Meeresunters., Abt. Kiel, N. F. 4, 17–205 (1899).Google Scholar
  189. Karzel, R.: Über die Nachwirkungen der Plasmolyse. Jb. wiss. Bot. 65, 551–591 (1926).Google Scholar
  190. Keil, R.: Über systolische und diastolische Veränderungen der Vakuole in den Zellen höherer Pflanzen. Protoplasma 10, 568–597 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  191. Kemmer, E.: Beobachtungen über die Lebensdauer isolierter Epidermen. Arch, exper. Zellforsch. 7, 1–68 (1928).Google Scholar
  192. Kenda, G., u. Fr. Weber: Rasche Vakuolen-Kontraktion in Cerinthe-Blütenzellen. Protoplasma 41, 458–466 (1952).CrossRefGoogle Scholar
  193. Kessler, W., u. W. Ruhland: Weitere Untersuchungen über die inneren Ursachen der Kälteresistenz. Planta (Berl.) 28, 159–204 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  194. Kienitz-Gerloff, F.: Neue Studien über Plasmodesmen. Ber. dtsch. bot. Ges. 20, 93–117 (1902).Google Scholar
  195. Kiermayer, O.: Die Vakuolen der Desmidiaceen, ihr Verhalten bei Vitalfärbe- und Zentrifugierungs ver suchen. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 163, 175–222 (1954).Google Scholar
  196. Klebs, G.: Beiträge zur Physiologie der Pflanzenzelle. Unters, bot. Inst. Tübingen 2, 489–568 (1886/88).Google Scholar
  197. Ueber die Bildung der Fortpflanzungszellen bei Hydrodictyon utriculatum Roth (Fortsetzung). Bot. Ztg 49, 805–817 (1891).Google Scholar
  198. Klemm, P.: Über Regenerationsvorgänge bei den Siphonaceen. Ein Beitrag zur Erkenntnis der Mechanik der Protoplasmabewegungen. Flora (Jena) 78, 19–41 (1894).Google Scholar
  199. Desorganisationserscheinungen der Zelle. Jb. wiss. Bot. 28, 627–700 (1895).Google Scholar
  200. Klercker, J. af: Eine Methode zur Isolierung lebender Protoplasten. Pflanzenphysiologische Mitteilungen 3. Öfvers. Kongl. Vet. Akad. Förh. 49, Nr 9, 463–474 (1892).Google Scholar
  201. Kobinger, I.: Die Vernarbungsmembran an plasmolysierten Protoplasten. Phyton, Ann. rei botanicae 5, 38–40 (1953).Google Scholar
  202. Kolkwitz, R.: Untersuchungen über Plasmolyse, Elastizität, Dehnung und Wachstum an lebendem Markgewebe. Beitr. wiss. Bot., Abt. 21, 221–254 (1896).Google Scholar
  203. Krebs, I.: Beiträge zur Kenntnis des Desmidiaceen-Protoplsten. I. Osmotische Werte. II. Piastidenkonsistenz. Sitzgsber. Österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 160, 579–613 (1951).Google Scholar
  204. Beobachtungen über das Plasmolyseverhalten von Spirotaenia condensata Bréb. Protoplasma 44, 106–108 (1953).Google Scholar
  205. Kressin, G.: Beiträge zur vergleichenden Protoplasmatik der Mooszelle. Diss. Univ. Greifswald 1935. 64 S.Google Scholar
  206. Kuchar, K.: Plasmolyseverhalten von Oospora lactis. Sydowia, Ann. Mycolog., Ser. II 4, 53–65 (1950a).Google Scholar
  207. Plasmolyseform verlauf und Trichomzerfall bei zwei Oscillatorien. Phyton, Ann. rei botanicae 2, 213–222 (1950b).Google Scholar
  208. Küster, E.: Über den Einfluß von Lösungen verschiedener Konzentration auf die Orientierungsbewegungen der Chromatophoren. Ber. dtsch. bot. Ges. 23, 254–256 (1905).Google Scholar
  209. Über den Einfluß wasserentziehender Lösungen auf die Lage der Chromatophoren. Ber. dtsch. bot. Ges. 24, 255–259 (1906).Google Scholar
  210. Über die Verschmelzung nackter Protoplasten. Ber. dtsch. bot. Ges. 27, 589–598 (1909).Google Scholar
  211. Über Inhaltsverlagerungen in plasmolysierten Zellen. Flora (Jena) 100, 267–287 (1910a).Google Scholar
  212. Eine Methode zur Gewinnung abnorm großer Protoplasten. Arch. Entw. mechan. 30, I, 351–355 (1910b).Google Scholar
  213. Über Veränderungen der Plasmaoberfläche bei Plasmolyse. Z. Bot. 2, 689–717 (1910c).Google Scholar
  214. Über Vakuolenteilung und grobschaumige Protoplasten. Ber. dtsch. bot. Ges. 36, 283–292 (1918).Google Scholar
  215. Experimentelle Physiologie der Pflanzenzelle. In Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Abt. 11, Teil 1, S. 961–1058. 1924.Google Scholar
  216. Beiträge zur Kenntnis der Plasmolyse. Protoplasma 1, 73 bis 104 (1926).Google Scholar
  217. Über die Gewinnung nackter Protoplasten. Protoplasma 3, 223–233 (1928).Google Scholar
  218. Beiträge zur zellphysiologischen Methodik. I u. II. Protoplasma 5, 191–200 (1929a).Google Scholar
  219. Pathologie der Pflanzenzelle. I. In Protoplasma-Monographien, Bd. 3. Berlin: Gebrüder Borntraeger 1929 (b). 200 S.Google Scholar
  220. Beobachtungen an verwundeten Zellen. Protoplasma 7, 150–170 (1929c).Google Scholar
  221. Über die Bildung semipermeabler Kernmembranen. (Beitrag zur Pathologie des Zellkerns.) Ber. dtsch. bot. Ges. 50, 350–358 (1932).Google Scholar
  222. Dellen und Löcher im Protoplasma lebender Pflanzenzellen. Beiträge zur Pathologie des Protoplasmas. Protoplasma 19, 443–451 (1933a).Google Scholar
  223. Über Färbung lebenden Protoplasmas von Pflanzenzellen mit Prune pure. Beiträge zur zellenphysiologischen Methodik IV. Z. wiss. Mikrosk. 50, 409 bis 418 (1933b).Google Scholar
  224. Über die Bildung plasmatischer Scheinwände nach Plasmolyse. Ber. dtsch. bot. Ges. 53, 823–833 (1935a).Google Scholar
  225. Systrophe und Messung des Protoplasmas. Beiträge zur zellenphysiologischen Methodik. Z. wiss. Mikrosk. 52, 427–432 (1935b).Google Scholar
  226. Über Vakuolenkontraktion und Membranfärbung bei Helodea nach Behandlung mit Vitalfärbemitteln. Beiträge zur zellenphysiologischen Methodik. V. Z. wiss. Mikrosk. 54, 433–444 (1937a).Google Scholar
  227. Pathologie der Pflanzenzelle. II. Pathologie der Piastiden. In Protoplasma-Monographien, Bd. 13. Berlin: Gebrüder Borntraeger 1937 (b). 152 S.Google Scholar
  228. Über Vakuolenkontraktion. Ber. oberhess. Ges. Nat.- u. Heilk., Naturwiss. Abt. 18, 148–158 (1938a).Google Scholar
  229. Über Hyacinthus, ein neues zur Untersuchung der Vakuolenkontraktion geeignetes Objekt. Beiträge zur zellphysiologischen Methodik VI. Z. wiss. Mikrosk. 55, 26–40 (1938b).Google Scholar
  230. Über Plasmapfropfungen. In Beiträge zur entwicklungsmechanischen Anatomie der Pflanzen, H. 2. Jena: Gustav Fischer 1939(a). 80 S.Google Scholar
  231. Über Membranbildung an kontrahierten Protoplasten höherer Pflanzen. Z. wiss. Mikrosk. 56, 63–65 (1939b).Google Scholar
  232. Über Vakuolenkontraktion und Anthozyanophoren bei Pulmonaria. Cytologia 10, 44–50 (1939c).Google Scholar
  233. Neue Objekte für die Untersuchung der Vakuolenkontraktion. Ber. dtsch. bot. Ges. 58, 413–416 (1940).Google Scholar
  234. Über Plasmolyse- und Deplasmolyseformen pflanzlicher Protoplasten. Protoplasma 36, 134–146 (1942a).Google Scholar
  235. Vitalfärbung und Vakuolenkontraktion. Z. wiss. Mikrosk. 58, 245–268 (1942b).Google Scholar
  236. Über Vakuolenkontraktion in gegerbten Zellen. Protoplasma 39, 14–22 (1949).Google Scholar
  237. Die Pflanzenzelle, 2. Aufl. Jena: Gustav Fischer 1951. 866 S.Google Scholar
  238. Beobachtungen über die Wirkung des Ultraschalls auf lebende Pflanzenzellen. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 161, 79–92 (1952).Google Scholar
  239. Küster-Winkelmann, G.: Über die Doppelschalen der Diatomeen. Arch. Protistenkde 91, 237–266 (1938).Google Scholar
  240. Kunze, R.: Der Einfluß der Wasserstoffionen-Konzentration auf die Vakuolenkontraktion vital-gefärbter Elodea-Zellen. Protoplasma 12, 161–166 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  241. Lambertz, P.: Untersuchungen über das Vorkommen von Plasmodesmen in den Epidermisaußenwänden. Planta (Berl.) 44, 147–190 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  242. Lanz, I.: Neue Beiträge zur Kenntnis der Systrophe des Protoplasmas. Protoplasma 36, 381–409 (1942).CrossRefGoogle Scholar
  243. Lederer, B.: Farmings-, Fixierungs- und mikrochirurgische Studien an Spirogyra-Tonoplasten. Protoplasma 22, 405–430 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  244. Färbung, Fixierung und Mikrodissektion von Tonoplasten. Biol. generalis (Wien) 11, 211–242 (1935).Google Scholar
  245. Lepeschkin, W. W.: Über den Turgordruck der vakuolisierten Zellen. Ber. dtsch. bot. Ges. 26a, 198–214 (1908).Google Scholar
  246. Über den Aggregatzustand der protoplasmatischen Fäden und Stränge der Pflanzenzellen. Ber. dtsch. bot. Ges. 43, 21–26 (1925).Google Scholar
  247. Levitt, J.: Further remarks on the thermodynamics of active (non-osmotic) water absorption. Physiol. Plantarum (Copenh.) 6, 240–252 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  248. Lindner, E.: Zellphysiologische Resistenzuntersuchungen an Ruderal-, Wiesen- und Kulturpflanzen. Protoplasma 39, 507–534 (1950).CrossRefGoogle Scholar
  249. Linsbauer, K.: Untersuchungen über Plasma und Plasmaströmung an OÄara-Zellen. I. Beobachtungen an mechanisch und operativ beeinflußten Zellen. Protoplasma 5, 563–621 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  250. Lopriore, G.: Über die Einwirkung der Kohlensäure auf das Protoplasma der lebenden Pflanzenzelle. Jb. wiss. Bot. 28, 531–626 (1895).Google Scholar
  251. Lorey, E.: Mikrochirurgische Untersuchungen über die Viskosität des Protoplasmas. Protoplasma 7, 171–203 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  252. Lothring, H.: Beiträge zur Biologie der Plasmolyse. Planta (Berl.) 32, 600–629 (1942).CrossRefGoogle Scholar
  253. Lundegårdh, H.: Über die Permeabilität der Wurzelspitzen von Vicia Faha unter verschiedenen äußeren Bedingungen. Kgl. Sv. Vetenskapsakad. Hdl. 47 (3), 1–254 (1911).Google Scholar
  254. Marklund, G.: Vergleichende Permeabilitätsstudien an pflanzlichen Protoplasten. Acta bot. fenn. 18, 1–110 (1936).Google Scholar
  255. Meindl, T.: Weitere Beiträge zur protoplasmatischen Anatomie des Helodea-Blattes. Protoplasma 21, 362–393 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  256. Michel, W.: Über die experimentelle Fusion pflanzlicher Protoplasten. Arch, exper. Zellforsch. 20, 230–252 (1937).Google Scholar
  257. Miehe, H.: Wachstum, Regeneration und Polarität isolierter Zellen. Ber. dtsch. bot. Ges. 23, 257–264 (1905).Google Scholar
  258. Missbach, G.: Versuche zur Prüfung der Plasma Viskosität. Protoplasma 3, 327–344 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  259. Moder, A.: Beiträge zur protoplasmatischen Anatomie des Helodea-Blattes. Protoplasma 16, 1–55 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  260. Moser, L.: Zellphysiologische Untersuchungen an Cladophora fracta. österr. bot. Z. 91, 131–167 (1942).CrossRefGoogle Scholar
  261. Mothes, K.: Der Tonoplast von Sphaeroplea. Planta (Berl.) 21, 486–510 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  262. Myers, G. M. P.: The water permeability of unplasmolysed tissues. J. of Exper. Bot. 2, 129–144 (1951).CrossRefGoogle Scholar
  263. Nägeli, C.: In C. Nägeli u. C. Cramer, Pflanzenphysiologische Untersuchungen. 1. H., Zürich: Fr. Schulthess 1855. 120 S.Google Scholar
  264. Nemec, B.: Uber Ausgabe ungelöster Körper in hautumkleideten Zellen. Sitzgsber. böhm. Ges. Wiss., Math.-naturwiss. Kl. 1899, Nr 42, 1–15.Google Scholar
  265. Netter, H.: Über den nichtlösenden Raum (sog. disperse Phase) und seine Bedeutung für zellphysiologische Probleme. Protoplasma 2, 554–563 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  266. Noll, F.: Beitrag zur Kenntnis der physikalischen Vorgänge, welche den Reizkrümmungen zu Grunde hegen. Arb. bot. Inst. Würzburg 3, 496–533 (1888).Google Scholar
  267. Osterhout, W. J. V.: On plasmolysis. Bot. Gaz. 46, 53–55 (1908).CrossRefGoogle Scholar
  268. Protoplasmic contractions resembling plasmolysis which are caused by pure distilled water. Bot. Gaz. 55, 446–451 (1913).Google Scholar
  269. Palla, E.: Beobachtungen über Zellhautbildung an des Zellkernes beraubten Protoplasten. Flora (Jena) 73, 314–330 (1890).Google Scholar
  270. Pantanelli, E.: Zur Kenntnis der Turgor-regulationen bei Schimmelpilzen. Jb. wiss. Bot. 40, 303–367 (1904).Google Scholar
  271. Pardatscher, G.: Beiträge zur Kenntnis der Vakuolenkontraktion. Diss. Univ. Wien 1951(a). 121 S.Google Scholar
  272. Protoplasmatische Studien an Blütenzellen von Dahlia. Portugal. Acta Biol., Sér. A 3, 171–186 (1951b).Google Scholar
  273. Vakuolenkontraktion in Iris-Blüten. Phyton, Ann. rei botanicae 5, 26–33 (1953).Google Scholar
  274. Pecksieder, E.: Permeabilitätsstudien an Lebermoosen. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 156, 521–584 (1947).Google Scholar
  275. Pekarek, J.: Absolute Viskositätsmessungen mit Hilfe der Brownschen Molekularbewegung. IX. Die Viskosität des Protoplasmas bei Kappenplasmolyse. Protoplasma 34, 177–187 (1940).CrossRefGoogle Scholar
  276. Pfeffer, W.: Osmotische Untersuchungen. Studien zur Zellmechanik. Leipzig: Wilhelm Engelmann 1877. 236 S.Google Scholar
  277. Über Aufnahme von Anilinfarben in lebende Zellen. Unters, bot. Inst. Tübingen 2, 179–332 (1886/88).Google Scholar
  278. Pfeiffer, H.: Experimentelle und theoretische Untersuchungen über die Entdifferenzierung und Teilung pflanzlicher Dauerzellen. II. Protoplasma 10, 253–288 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  279. Über die Plasmorrhyse nackter Protoplasten in hypertonischen Medien. I. Cytologia 3, 26–35 (1931).Google Scholar
  280. Über die Plasmorrhyse nackter Protoplasten. II. Cytologia 4, 52–67 (1933).Google Scholar
  281. Über die Plasmorrhyse nackter Protoplasten. III. Cytologia 5, 308–316 (1934a).Google Scholar
  282. Über die Plasmorrhyse nackter Protoplasten. IV. Cytologia 5, 507–516 (1934b).Google Scholar
  283. Versuche über die Beeinflussung von Form und Adhäsion nackter Protoplasten. Arch, exper. Zellforsch. 15, 203–212 (1934c).Google Scholar
  284. Versuche über das Fadenziehvermögen isolierter pflanzlicher Protoplasten. Kolloid-Z. 70, 26–31 (1935).Google Scholar
  285. Beiträge zur physikalischen Analyse der plasmolytischen Zerschnürung langgestreckter Protoplasten. Protoplasma 25, 528–545 (1936).Google Scholar
  286. Pigon, A.: The tension at the surface of dissected vacuoles. Part II. Plant vacuoles. Bull, internat. Acad. pol. Sci. Lettres, Cl. math, et nat. Sér. B 1951, 403–418.Google Scholar
  287. Pirson, A., u. E. Göllner: Beobachtungen zur Entwicklungsphysiologie der Lemna minor L. Flora (Jena) 140, 485–498 (1953).Google Scholar
  288. Pirson, A., u. F. Seidel: Zell- und stoffwechselphysiologische Untersuchungen an der Wurzel von Lemna minor L. unter besonderer Berücksichtigung von Kalium- und Calciummangel. Planta (Berl.) 38, 431–473 (1950).CrossRefGoogle Scholar
  289. Plowe, J. Q.: Membranes in the plant cell. I. Morphological membranes at protoplasmic surfaces. Protoplasma 12, 196–220 (1931a).CrossRefGoogle Scholar
  290. Membranes in the plant cell. II. Localization of differential permeability in the plant protoplast. Protoplasma 12, 221–240 (1931b).Google Scholar
  291. Prát, S.: Plasmolyse und Permeabilität. Biochem. Z. 128, 557–567 (1921).Google Scholar
  292. Plasmolyse des Gyanophycées. Bull, internat. Classe Sci. Math. nat. méd., Acad. Tchèque Sci. 23, 96–97 (1923a).Google Scholar
  293. Plasmolyse und Permeabilität. III. Ber. dtsch. bot. Ges. 41, 225–227 (1923b).Google Scholar
  294. Weiteres über Plasmolyse und Permeabilität. Mém. Soc. Roy. Sci. Bohême, Cl. Sci. 1925, Nr 1, 1–12.Google Scholar
  295. Wasserstoffionenkonzentration und Plasmolyse. Kolloid-Z. 40, 248–251 (1926).Google Scholar
  296. Plasmolysis and swelling in plant cells. Fifth Int. Bot. Congr. Rep. Proc. Cambridge 1931, S. 428–430. 1931.Google Scholar
  297. Stimulation plasmolysis on marine algae. Acta adriatica inst, oceanogr. Split. 1934, Nr 4, 1–20.Google Scholar
  298. Prell, H.: Untersuchungen über die Aufnahme von Anelektrolyten in Zellen di- und polyploider Pflanzen. Planta (Berl.) 41, 480–508 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  299. Pringsheim, N.: Untersuchungen über den Bau und die Bildung der Pflanzenzelle. 1. Abt. Grundlinien einer Theorie der Pflanzenzelle. Berlin: August Hirschwald 1854. 90 S.Google Scholar
  300. Prud’homme van Reine jr., W. J.: Versuche über die Konsistenz des Protoplasmas. Ree. Trav. bot. néerl. 32, 467–515 (1935). Siehe auch: Über Plasmolyse und Deplasmolyse. Proc. Kon. Akad. Wetensch. 38, 199–209 (1935).Google Scholar
  301. Raffelt, G.: Untersuchungen über den Einfluß des Milieuwechsels auf die Bakterienzelle. Diss, tierärztl. Hochsch. Hannover 1944. 34 S.Google Scholar
  302. Raichel, B.: Über den Einfluß osmotisch wirksamer Mittel auf die Bakterienzelle. Arch. Protistenkde 63, 333–361 (1928).Google Scholar
  303. Reinhardt, M. O.: Plasmolytische Studien zur Kenntniss des Wachsthums der Zellmembran, S. 425–463. Botanische Untersuchungen S. Schwendener zum 10. Februar 1899 dargebracht. Schwendener-Festschr. Berlin: Gebrüder Borntraeger 1899.Google Scholar
  304. Reuter, L.: Zur protoplasmatischen Anatomie des Keimblattes von Soja hispida. Ein Beitrag zur Protoplasmatik ernährungsphysiologisch differenter Zustande, österr. bot. Z. 95, 373–421 (1948).CrossRefGoogle Scholar
  305. Romun, C.: Über den Einfluß der Temperatur auf die Protoplasmaströmung bei Nitetta flexilis. Proc. Sect. Sci. Kon. Akad. Wetensch. 34, 289–296 (1931).Google Scholar
  306. Rüge, U.: Untersuchungen über den Einfluß des Hetero-Auxins auf das Streckungswachstum des Hypocotyls von Helianthus annuus. Z. Bot. 31, 1–56 (1937).Google Scholar
  307. Kritische zell- und entwicklungsphysiologische Untersuchungen an den Blattzähnen von Helodea densa. Flora (Jena) 134, 311–376 (1940).Google Scholar
  308. Ruhland, W., u. C. Hoffmann: Die Permeabilität von Beggiatoa mirabilis. Ein Beitrag zur Ultrafiltertheorie des Plasmas. Planta (Berl.) 1, 1–83 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  309. Ruhland, W., H.Ullrich u. S. Endo: Untersuchungen zu den „spezifischen Permeabilitätsreinen“ Höflers. I. Zur Frage der Alkoholpermeabilität von Pflanzenzellen unter verschiedenen Versuchsbedingungen. Planta (Berl.) 27, 650–668 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  310. Scarth, G. W.: Colloidal changes associated with protoplasmic contraction. Quart. J. Exper. Physiol. 14, 99–113 (1924).Google Scholar
  311. The influence of external osmotic pressure and of disturbance of the cell surface on the permeability of Spirogyra for acid dyes. Protoplasma 1, 204–213 (1926).Google Scholar
  312. Schaefer, G.: Ein Versuch zur quantitativen Auswertung der Plasmolyseform- und -zeitmethode. Protoplasma 44, 422–436 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  313. Scharinger, W.: Cytologische Beobachtungen an Ranunculaceen-Blüten. Protoplasma 25, 404–426 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  314. Scheidl, W.: Auslösung von Vakuolenkontraktion durch undissoziierte Basen. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 163, 645–688 (1954).Google Scholar
  315. Vakuolenkontraktion bei vollen Zellsäften an Zwiebelzellen von Tulipa silvestris und Colchicum speciosum. Protoplasma 44, 336–341 (1955).Google Scholar
  316. Scheitterer, H.: Plasmolyse-Ort der Blatt-Palisaden-Zellen. Protoplasma 10, 289–293 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  317. Scheitterer, H., u. Fr. Weber: Hypotonie-Tod von Pflanzenzellen. Protoplasma 10, 474–477 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  318. Schimper, A. F. W.: Untersuchungen über die Chlorophyllkörper und die ihnen homologen Gebilde. Jb. wiss. Bot. 16, 1–247 (1885).Google Scholar
  319. Schindler, H.: Tötungsart und Absterbebild. I. Der Alkalitod der Pflanzenzelle. Protoplasma 30, 186–205 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  320. Schittengruber, B.: Kontraktion Anthoorphnin-haltiger Vakuolen. Protoplasma 42, 328–333 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  321. Schmidt, H.: Plasmolyse und Permeabilität. Jb. wiss. Bot. 83, 470–512 (1936).Google Scholar
  322. Schmidt, H., K. Diwald u. O. Stocker: Plasmatische Untersuchungen an dürreempfindlichen und dürreresistenten Sorten landwirtschaftlicher Kulturpflanzen. Planta (Berl.) 31, 559–596 (1940).CrossRefGoogle Scholar
  323. Schnee, L.: Bandplasmolyse der Endodermiszellen von Cobaea scandens. Protoplasma 26, 97–99 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  324. Schneider, E.: Über die Plasmolyse als Kennzeichen lebender Zellen. Z. wiss. Mikrosk. 42, 32–54 (1924).Google Scholar
  325. Schoch-Bodmer, H.: Zur Physiologie der Pollenkeimung bei Corylus Avellana: Pollen- und Narbensaugkräfte, Quellungserscheinungen der Kolloide des Pollens. Protoplasma 25, 337–371 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  326. Schönleber, K.: Reizplasmoschise bei Spirogyra. Planta (Berl.) 24, 387–401 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  327. Schutt, F.: Die Peridineen der Plankton-Expedition. I. Ergebnisse der Plankton-Expedition der Humboldt-Stiftung 4. M. 2. A. Kiel u. Leipzig: Lipsius & Tischer 1895. 170 S.Google Scholar
  328. Schulte, E.: Untersuchungen über das Auftreten von anomaler (negativer) Osmose im Pflanzenkörper. Protoplasma 29, 60–98 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  329. Schumacher, W.: Über die Plasmolysierbarkeit der Siebröhren. Jb. wiss. Bot. 88, 545–553 (1939).Google Scholar
  330. Seemann, F.: Der Einfluß von Neutralsalzen und Nichtleitern auf die Wasserpermeabihtät des Protoplasmas. Protoplasma 42, 109–132 (1952).CrossRefGoogle Scholar
  331. Senn, G.: Die Gestalts- und Lageveränderung der Pflanzen-Chromatophoren. Leipzig: Wilhelm Engelmann 1908. 397 S.Google Scholar
  332. Siminovitch, D., and D. R. Briggs: Studies on the chemistry of the living bark of the black locust in relation to its frost hardiness. III. The validity of plasmolysis and desiccation tests for determining the frost hardiness of bark tissue. Plant Physiol. 28, 15–34 (1953).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  333. Stadelmann, Ed.: Zur Messung der Stoffpermeabihtät pflanzlicher Protoplasten. II. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 161, 373–408 (1952).Google Scholar
  334. Sur la Plasmolyse des plantes sahariennes par des electrolytes (note préliminaire). In: [M. Malaban:] Desert Res. Jerusalem 1952: Research Council of Israel. 641 S.; p. 332–334.Google Scholar
  335. Strasburger, E.: Über Plasmaverbindungen pflanzlicher Zellen. Jb. wiss. Bot. 36, 493–610 (1901).Google Scholar
  336. Strugger, S.: Untersuchungen über den Einfluß der Wasserstoffionen auf das Protoplasma der Wurzelhaare von Hordeum vulgare L. I. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 135, 453–477 (1926).Google Scholar
  337. Untersuchungen über den Einfluß der Wasserstoffionen auf das Protoplasma der Wurzelhaare von Hordeum vulgare L. II. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 137, 143–169 (1928).Google Scholar
  338. Zur Analyse der Vitalfärbung pflanzlicher Zellen mit Erythrosin. Ber. dtsch. bot. Ges. 49, 453–476 (1931).Google Scholar
  339. Über Plasmolyse mit Kahumrhodanid. Ber. dtsch. bot. Ges. 50, 24–31 (1932).Google Scholar
  340. Beiträge zur Physiologie des Wachstums. I. Zur protoplasma-physiologischen Kausalanalyse des Streckungswachstums. Jb. wiss. Bot. 79, 406–471 (1934).Google Scholar
  341. Praktikum der Zell- und Gewebephysiologie der Pflanze. Berlin: Gebrüder Borntraeger 1935. 181 S.Google Scholar
  342. Beiträge zur Analyse der Vitalfärbung pflanzlicher Zellen mit Neutralrot. Protoplasma 26, 56–69 (1936).Google Scholar
  343. Praktikum der Zell- und Gewebephysiologie der Pflanze, 2. Aufl. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1949. 225 S.Google Scholar
  344. Sutcliffe, J. F.: The absorption of potassium ions by plasmolysed cells. J. of Exper. Bot. 5, 215–231 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  345. Swellengrebel, N. H.: Über Plasmolyse und Turgorregulation der Preßhefe. Zbl. Bakter. II 14, 374–388, 481–492 (1905).Google Scholar
  346. Szücs, J.: Studien über Protoplasmapermeabilität. Sitzgsber. ksl. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 119, 737–773 (1910).Google Scholar
  347. Takada, H.: Protoplasmological studies on the Yeast cell adapted to high osmotic environement. J. Inst. Polytechn. Univ. Osaka (Japan), Ser. D 4, 17–26 (1953).Google Scholar
  348. Takamine, N.: On the plasmolysis form in Allium Cepa with special reference to the influence of potassium ion upon it. Cytologia 10, 302–323 (1940a).CrossRefGoogle Scholar
  349. Studies in the influence of ultraviolet rays on the cytoplasm, tested by the plasmolysis-form method. Cytologia 10, 577–587 (1940b).Google Scholar
  350. Tammann, G.: Über Osmose durch Niederschlagsmembranen. Ann. Physik u. Chemie, N. F. 34, 299–315 (1888).CrossRefGoogle Scholar
  351. Tirold, M.: Untersuchungen über das Plasmolyseverhalten von Vaucheria. Protoplasma 18, 345–389 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  352. Törnävä, S. R.: Expansioncapacity of naked plant protoplasts. Protoplasma 32, 329–341 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  353. Treboux, O.: Einige stoffliche Einflüsse auf die Kohlensäureassimilation bei submersen Pflanzen. Flora 92, 49–76 (1903).Google Scholar
  354. Tröndle, A.: Die Aufnahme von Salzen in die Pflanzenzelle. Denkschr. Schweiz, naturforsch. Ges., Abh. 1 58, 1–59 (1922).Google Scholar
  355. Úlehla, V.: Jak působí vodíkové ionty na některé nišží rostliny. Über den Einfluß der Wasserstoffionen auf einige niedere Pflanzen. Studia Mendeliana, Brunae 1923, 229 bis 253.Google Scholar
  356. Die Quellungsgeschwindigkeit der Zellkolloide als gemeinschaftlicher Faktor in Plasmolyse, Plasmoptyse und ähnlichen Veränderungen des Zellvolumens. Planta (Berl.) 2, 618–639 (1926).Google Scholar
  357. Über einen natürlich isolierten und überlebenden Ektoplasten in den „leeren“ Zellen von Basidiobolus, ranarum und seine Semipermeabilität. Arch, exper. Zellforsch. 22, 501–514 (1939).Google Scholar
  358. Ulehla, V., u. V. Moràvek: Über die Wirkung von Säuren und Salzen auf Basidiobolus ranarum Eid. Ber. dtsch. bot. Ges. 40, 8–20 (1922).Google Scholar
  359. Ullrich, H.: Einige Beobachtungen über Doppelbrechung am lebenden Protoplasten, an verschiedenen Zellorganellen sowie der Zellwand. Planta (Berl.) 26, 311–318 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  360. Umrath, K.: Die Bildung von Plasmalemma (Plasmahaut) bei Nitella mucronata. Protoplasma 16, 173–188 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  361. Unger, F.: Anatomie und Physiologie der Pflanzen. Pest, Wienu. Leipzig: C. A. Hartleben 1855. 461 S.Google Scholar
  362. Ursprung, A.: Über die gegenseitigen Beziehungen der osmotischen Zustandsgrößen. Planta (Berl.) 2, 640–660 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  363. Zur Terminologie und Analyse der osmotischen Zustandsgrößen. Z. Bot. 23, 183–202 (1930).Google Scholar
  364. Die Messung der osmotischen Zustandsgrößen pflanzlicher Zellen und Gewebe. Die Messung des Widerstandes, den das Substrat (Boden, Lösung, Luft) dem Wasserentzug durch die Pflanze entgegensetzt. In Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Abt. 11, Teil 4, 2. Hälfte, S. 1109–1572. 1939.Google Scholar
  365. Ursprung, A., u. G. Blum: Dürfen wir die Ausdrücke osmotischer Wert, osmotischer Druck, Turgordruck, Saugkraft synonym gebrauchen? Biol. Zbl. 40, 193–216 (1920).Google Scholar
  366. Eine Methode zur Messung polarer Saugkraftdifferenzen. Jb. wiss. Bot. 65, 1–27 (1926).Google Scholar
  367. Vries, H. de: Untersuchungen über die mechanischen Ursachen der Zellstreckung ausgehend von der Einwirkung von Salzlösungen auf den Turgor wachsender Pflanzenzellen. Leipzig: Wilhelm Engelmann 1877. 120 S.Google Scholar
  368. Opera coll. 1, 357–4:86.Google Scholar
  369. Eine Methode zur Analyse der Turgorkraft. Jb. wiss. Bot. 14, 427–601.Google Scholar
  370. Opera coli. 2, 137–296 (1884).Google Scholar
  371. Plasmolytische Studien über die Wand der Vacuolen. Jb. wiss. Bot. 16, 465–598.Google Scholar
  372. Opera coli. 2, 321–446 (1885).Google Scholar
  373. Isotonische Koeffizienten einiger Salze. Z. physikal. Chem. 3, 103–109.Google Scholar
  374. Opera coli. 2, 536–542 (1889).Google Scholar
  375. Vouk, V.: Untersuchungen über die Bewegung der Plasmodien. II. Teil. Studien über die Protoplasmaströmung. Denkschr. ksl. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl. 88, 653–692 (1913).Google Scholar
  376. Wächter, W.: Untersuchungen über den Austritt von Zucker aus den Zellen der Speicherorgane von Allium Cepa und Beta vulgaris. Jb. wiss. Bot. 41, 165–220 (1905).Google Scholar
  377. Walter, H.: Protoplasma- und Membranquellung bei Plasmolyse. Jb. wiss. Bot. 62, 145–213 (1923).Google Scholar
  378. Plasmaquellung und Assimilation. Protoplasma 6, 113–156 (1929).Google Scholar
  379. Weber, Fr.: Das Fadenziehen und die Viskosität des Protoplasmas, österr. bot. Z. 70, 172–180 (1921).CrossRefGoogle Scholar
  380. Plasmolyseform und Protoplasmaviskosität, österr. bot. Z. 73, 261–266 (1924a).Google Scholar
  381. Krampf-Plasmolyse bei Spirogyra. Pflügers Arch. 206, 629–634 (1924b).Google Scholar
  382. Über die Beurteilung der Plasmaviskosität nach der Plasmolyseform. Untersuchungen an Spirogyra. Z. wiss. Mikrosk. 42, 146–156 (1924c).Google Scholar
  383. Schrauben-Plasmolyse bei Spirogyra. Ber. dtsch. bot. Ges. 43, 217–223 (1925a).Google Scholar
  384. Plasmolyseform und Ätherwirkung. Pflügers Arch.. 208, 705 bis 717 (1925b).Google Scholar
  385. Physiologische Ungleichheit bei morphologischer Gleichheit, österr. bot. Z. 74, 256–261 (1925c).Google Scholar
  386. Plasmolyseform und Kernform funktionierender Schließzellen. Jb. wiss. Bot. 64, 687–701 (1925d).Google Scholar
  387. Experimentelle Physiologie der Pflanzenzelle. Arch. exper. Zellforsch. 2, 67–92 (1925e).Google Scholar
  388. Plasmolyse-Zeit-Methode. Protoplasma 5, 622–624 (1929a).Google Scholar
  389. Fadenziehen des Endoplasmas bei Spirogyra. Protoplasma 6, 159–161 (1929b).Google Scholar
  390. Plasmolysezeit und Lichtwirkung. Protoplasma 7, 256–258 (1929c).Google Scholar
  391. Plasmolyse-Ort. Protoplasma 7, 583–601 (1929d).Google Scholar
  392. Protoplasmatische Pflanzenanatomie. Protoplasma 8, 291–306 (1930a).Google Scholar
  393. Plasmolyse in verdünntem Gewebesaft. Protoplasma 8, 437–439 (1930b).Google Scholar
  394. Vakuolen-Kontraktion vitalgefärbter Elodea-Zellen. Protoplasma 9, 106–119 (1930c).Google Scholar
  395. Vakuolenkontraktion und Protoplasmaentmischung in Blütenblattzellen. Protoplasma 10, 598–607 (1930d).Google Scholar
  396. Vakuolenkontraktion und Vitalfärbung in Blütenzellen. Protoplasma 11, 312–316 (1930e).Google Scholar
  397. Harnstoff-Permeabilität ungleich alter Spirogyra-Zellen. Protoplasma 12, 129–140 (1931).Google Scholar
  398. Plasmolyse-Resistenz und -Permeabilität bei Narkose. Protoplasma 14, 179–191 (1932a).Google Scholar
  399. Plasmalemma oder Tonoplast? Protoplasma 15, 453–461 (1932b).Google Scholar
  400. Plasmolyse-Permeabilität bei Kälte. Protoplasma 15, 517–521 (1932c).Google Scholar
  401. Plasmolyse und „surface precipitation reaction“. Protoplasma 15, 522–531 (1932d).Google Scholar
  402. Unterschiede in der Säureresistenz der Helodea-Blattzellen. Protoplasma 16, 287–290 (1932e).Google Scholar
  403. Plasmalemma-Zerstörung und Tonoplasten-Bildung. Protoplasma 21, 424–426 (1934).Google Scholar
  404. Vakuolen-Kontraktion der Borraginaceen-Blütenzellen als Synärese. Protoplasma 22, 4–16 (1935).Google Scholar
  405. Vakuolenkontraktion und Anthocyanophoren in Pulmonaria-Blütenzellen. Protoplasma 26, 100–107 (1936).Google Scholar
  406. Weber, Fr., u. G. Kenda: Zweimalige Vakuolenkontraktion in Cerinthe-Zellen. Phyton, Ann. rei botanicae 4, 315–318 (1953).Google Scholar
  407. Weber, R.: Plasmolyse und Vakuolenkontraktion bei Antithamnion plumula. Protoplasma 19, 242–248 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  408. Weis, A.: Beiträge zur Kenntnis der Plasmahaut. Planta (Berl.) 1, 145–186 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  409. Weissenböck, K.: Membranregeneration plasmolysierter Vaucheria-Protoplasten. Protoplasma 32, 44–91 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  410. Will-Richter, G.: Der osmotische Wert der Lebermoose. Sitzgsber. österr. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl., Abt. I 158, 431–542 (1949).Google Scholar
  411. Wulff, H. D.: Lebendfärbungen mit Chrysoidin. Planta (Berl.) 22, 70–79 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  412. Yamaha, G., u. R. Ueda: Über den Einfluß der Ultraschallwellen auf die Wurzelspitzenzellen von Vicia Faha L. Ein Orientierungsversuch. Cytologia 9, 524–532 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  413. Yotsuyanagi, Y.: Recherches sur les phénomènes moteurs dans les fragments de protoplasme isolés. I. Mouvement rotatoire et le processus de son apparition. Cytologia 18, 146 bis 156 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  414. Zehetner, H.: Untersuchungen über die Alkoholpermeabilität des Protoplasmas. Jb. wiss. Bot. 80, 505–566 (1934).Google Scholar

Nachtrag

  1. S. 761: Prell, H.: Die Wasserbüanz plasmolysierter Protoplasten. Planta (Berl.) 46, 272–285 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  2. S. 825: Currier, H. B., K. Esau and V. I. Cheadle: Plasmolytic studies of phloem. Amer. J. Bot. 42, 68–81 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  3. S. 832: Modlibowska, I., and W. S. Rogers: Freezing of plant tissues under the microscope. J. of Exper. Bot. 6, 384–391 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  4. S. 972: Wada, B.: Mikrurgische Untersuchungen lebender Zellen in der Teilung. III. Die Einwirkung der Plasmolyse auf die Mitose bei Staubfadenhaarzellen von Tradescantia reflexa. Cytologia 7, 198–212 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  5. S. 971: Strohmeyer, G.: Beiträge zur experimentellen Zytologie. Planta (Berl.) 24, 470–509 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  6. S. 971: Bělar, K.: Beiträge zur Kausalanalyse der Mitose. III. Untersuchungen an den Staubfadenhaar- und Blattmeristemzellen von Tradescantia virginica. Z. Zellforsch. 10, 73–134 (1930).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • Eduard Stadelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations