Advertisement

Die Entwicklungslage im Flughafenwesen

  • Carl Pirath
Conference paper
Part of the Forschungsergebnisse des Verkehrswissenschaftlichen Instituts für Luftfahrt An der Technischen Hochschule Stuttgart book series (VERKEHRSWISS., volume 13)

Zusammenfassung

Für eine Stellungnahme zur Entwicklungslage im Flughafenwesen und damit zur Bedeutung des Flughafens als technischer und wirtschaftlicher Wertfaktor im Luftverkehr im Wandel der Zeiten bietet das Jahr 1939 vielleicht einen besonderen Anlaß. Vor nunmehr 20 Jahren wurde am 6. Februar 1919 die deutsshe Luftpostlinie Berlin—Weimar als erste öffentliche Luftverkehrslinie in Mitteleuropa und am 8. Februar 1919 die Linie Paris—London als erste öffentliche Luftverkehrslinie in Westeuropa eröffnet. Das Jahr 1919 ist daher das Geburtsjahr des planmäßigen, jedermann zugänglichen Luftverkehrs und damit des Einsatzes der Luftfahrt als allgemeines Verkehrsmittel. Es bedeutet den Beginn einer Abkehr von dem bis dahin fast allein maßgebenden Gelegenheitsluft verkehr. Der Vorgang war in mancher Beziehung von weittragender Bedeutung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bilfinger: Über die Anlage von Roll. feldern unter besonderer Beriicksichtigung ihrer Oberflachenbefestigung. Berlin 1937.Google Scholar
  2. Frasch: Ent· und Bewässerung von Flugplätzen. Berlin 1939.Google Scholar
  3. Gerlach: Die Ausgestaltung der Flughäfen in Abhängigkeit von den Flug- und Abfertigungsvorgängen. Forsch.-Erg. V.I.L., Heft 11. Berlin 1937.Google Scholar
  4. Gerlach: Die Ausgestaltung der Flughäfen in Abhängigkeit von den Flug- und Abfertigungavorgängen. Forsch.-Erg. V.I.L., Heft 11. 1937.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1939

Authors and Affiliations

  • Carl Pirath
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations