Advertisement

Die Flugsicherung in den Vereinigten Staaten von Amerika

Conference paper
  • 38 Downloads
Part of the Forschungsergebnisse des Verkehrswissenschaftlichen Instituts für Luftfahrt an der Technischen Hochschule Stuttgart book series (VERKEHRSWISS., volume 6)

Zusammenfassung

Der Luftverkehr in den Vereinigten Staaten von Amerika ist in bezug auf die Regelung und Überwachung des Betriebs besonders dadurch charakterisiert, daß das ganze Luftverkehrsfeld in geopolitischer Hinsicht eine völlige Einheit darstellt. Wenn auch zur Wahrung besonderer Interessen der 48 einzelnen Bundesstaaten für den Luftverkehr innerhalb eines jeden Bundesstaats völlige Freiheit in der Luftfahrtgesetzgebung besteht, so treten doch für den zwischenstaatlichen Luftverkehr die speziellen Interessen gegenüber einer für das gesamte Gebiet der Union gleichartigen Luftverkehrsregelung zurück. Die Spitzenorganisation der bundesstaatlichen Betätigung in Luftfahrtfragen ist die Luftfahrtabteilung im Handelsministerium, Department of Commerce in Washington. Ihr unterstehen zur Durchführung der Luftverkehrssicherung eine Reihe von Unterabteilungen zur Bearbeitung der Einzelgebiete, deren organisatorische Zusammenfassung aus Abb. 1 hervorgeht. Bei ihrer Wichtigkeit für die vorliegenden Untersuchungen werden einige der Unterabteilungen einer kurzen Betrachtung unterzogen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

References

  1. 1.
    Dr. Pirath, Die Flughäfen in den Vereinigten Staaten von Amerika in Ausgestaltung und Betrieb. Forschungsergebnisse des V.I.L., Heft 4. Verlag R. Oldenbourg, München 1930.Google Scholar
  2. 1.
    Dr. Pirath, Stand des Weitiuftverkehrs,„Forschungsergebnisse des V.l.L.“, Heft 4. Verlag R.Oldenbourg, München 1930.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1933

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations