Advertisement

Staatliche Bestimmungen über Dauer, Ausdehnung, Umgestaltung der Bahn-Unternehmungen. Besteuerung, Staatsunterstützung und Übergang an den Staat. (S. 44 Nr. 8.)

  • L. Wehrmann

Zusammenfassung

Genelimigungsdauer. Ein Bahnunternehmen für öffentlichen Verkehr jeder Art bedarf ausgedehnter Anlagen und damit umfangreicher Bodenflächen; sein Betrieb hört nicht auf, ist vielmehr beständiger Entwicklung gewärtig und fordert fortwährende Ergänzungen. Wird die Genehmigung auf unbeschränkte Dauer erteilt, so findet der Unternehmer seinen Vorteil darin, die steigenden Bedürfnisse des Verkehrs durch neue Einrichtungen zu befriedigen, und wird nicht versucht, mit Rücksicht auf den Ablauf der Genehmigungsfrist notwendige Ausgaben zurückzuhalten und die Bahn mangelhaft instand zu setzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • L. Wehrmann
    • 1
  1. 1.Wirklicher Geheimer RatGermany

Personalised recommendations