Der skeptische Apotheker

  • Georg Urdang

Zusammenfassung

Die Charakterentwicklung eines Menschen läßt sich am kürzesten definieren als die Reaktion seiner individuellen Veranlagung auf den Lebenskreis und die Lebensbedingungen, in die sein Schicksal ihn gestellt hat. Je nach den Nötigungen seiner Natur wird er sich diesem Lebenskreis hingeben oder ihn fliehen, wird er ihn lieben oder hassen, wird er ihn umwerben oder bekämpfen. Die Resultante dieses Kampfs oder dieser Liebe aber bildet jene zum Prinzip erstarrte grundsäßliche Einstellung zur Umwelt, die wir als das Kennzeichen der vollendeten Charakterbildung anzusehen gewohnt sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1926

Authors and Affiliations

  • Georg Urdang

There are no affiliations available

Personalised recommendations