Kindheit und Schulzeit

  • Friedrich Trendelenburg

Zusammenfassung

Das Licht der Welt erblickte ich am 24. Mai 1844, von den Eltern, denen ein Söhnchen Karl einige Jahre zuvor durch den Tod entrissen war, als Stammhalter freudig begrüßt. Auch meine 3 Schwestern Marie, Karoline und Minna werden sich des Ankömmlings gefreut und bald angefangen haben, ihn zu verziehen, was sie dann später um die Wette mit meinen 3 jüngeren Schwestern Klara, Emma und Nanna mein ganzes Leben hindurch in treuer Liebe fortgesetzt haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag Von Julius Springer 1924

Authors and Affiliations

  • Friedrich Trendelenburg

There are no affiliations available

Personalised recommendations