Advertisement

Vom Berufe Englands

  • Carl Schwebemeyer

Zusammenfassung

Der Beruf also, den England sich zuschreibt, ist wohl bekannt. Es ist der Beruf, die Merre, wenn nicht zu beherrschen, doch auf ihnen vorzuherrschen, so zwar, daß es zu jeder Zeit im Staude sei, dieses Vorherrschen in ein Beherrschen zu verwandeln. Diesen Höhepunkt hat England seit Anfang dieses Jahrhunderts erreicht, und wie die Erreichung desselben bis dahin der letzte Zweck seiner Politik war, so ist nunmehr die Behauptung desselben das Streben, das alle anberen Rückfichten leitet und deherrscht. So wenig auch dem Refte Europa’s diese britifche Suprematie, de fich wie auf einem Gürtel von uneinnehmbaren Seefeften stüszt, erwünfcht sein mag, so dürfte es dennoch schwerlich jemals gelingen dieselbe zu brechen oder auch nur mehr als uorübergehend zu schwächen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1859

Authors and Affiliations

  • Carl Schwebemeyer

There are no affiliations available

Personalised recommendations