Advertisement

Hippokrates pp 36-38 | Cite as

Vorhersagen II (προῤῥητικόν ß)

  • Arnold Sack

Zusammenfassung

… Ich kann nur raten, wie bei der ärztlichen Kunst überhaupt, so auch besonders bei den Prognosen, recht vorsichtig zu sein in Erwägung des Umstandes, daß, wenn man auch bei zutreffenden Voraussagen von verständigen Kranken bewundert werden mag, man beim Fehlschlagen der Prognose nicht allein den Spott einsteckt, sondern auch als Narr angesehen wird. Deswegen empfehle ich die Vorhersage und alles, was dazu gehört, nur mit großer Umsicht auszusprechen. Denn ich weiß tatsächlich vom Hörensagen und aus eigener Erfahrung, wie wenig die Masse es versteht, das, was in der ärztlichen Kunst ausgesprochen und ausgeführt wird, verständig zu beurteilen oder es den anderen richtig darzustellen. (Vorhers. II, 2.)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1927

Authors and Affiliations

  • Arnold Sack
    • 1
  1. 1.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations