Advertisement

Zusammenfassung

Das in Fig. 8 mitgeteilte Nomogramm für die Beziehung L = 0,115 C + 0,345 H - 0,043 O besteht aus vier bezifferten Maßstäben für die vier Veränderlichen L, C, H, O und einer unbezifferten Hilfslinie L1. Eine solche unbezifterte Hilfslinie nennt man auch Zapfenlinie, weil das Lineal, welches zuerst in die Lage der Verbindungslinie zwischen zwei gegebenen Werten gebracht wird, hierauf um den Schnittpunkt mit der unbezifferten Hilfslinie als Drehpunkt oder Zapfen soweit gedreht werden muß, bis seine Kante den Wert der dritten Veränderlichen trifft, um alsdann am Schnittpunkt der Linealkante mit der vierten Skala das gesuchte Resultat ablesen zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer, Berlin 1922

Authors and Affiliations

  • Fritz Krauss
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations