Leistung und Gegenleistung

  • W. A. Freund

Zusammenfassung

Fragt man, welchen Leitstern ich für mein Leben und Arbeiten in der Gesellschaft gehabt habe: Leistung und Gegenleistung sollen in gerecht bemessenem Verhältnisse stehen, das soll die Grundlage jeder ehrlichen Gesellschaft, jeder menschlichen Verbindung und Übereinkunft sein. Die Menschheit kann getrost die bekannten hohlen gemütlich-seichten Phrasen beiseite werfen, wenn sie den eben präzisierten sozialen Grundsatz hoch hält. Zu den sozialen Verpflichtungen des Mannes stelle ich in erster Linie die Gründung und Sicherung einer Familie.

Copyright information

© Springer Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • W. A. Freund

There are no affiliations available

Personalised recommendations