Advertisement

Liquidation unter gerichtlicher Aufsicht

  • Arthur Curti

Zusammenfassung

Wenn eine Gesellschaft die freiwillige Liquidation beschloß, so kann das Gericht verfügen, daß die freiwillige Liquidation unter Aufsicht des Gerichts fortgeführt werden soll, d. h. mit dem Rechte der Gläubiger, Beitragspflichtigen oder anderer Personen, in allen Fragen, welche die Liquidation betreffen, stets das Gericht anzurufen, damit dieses in jedem einzelnen Falle so entscheidet, wie es ihm angemessen erscheint (§258).

Winding-up subject to supervision of court

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1929

Authors and Affiliations

  • Arthur Curti
    • 1
  1. 1.ZürichSwitzerland

Personalised recommendations