Beschränkte dingliche Rechte; Incorporeal hereditaments

  • Arthur Curti

Zusammenfassung

Beschränkte dingliche Rechte (incorporeal hereditaments) berechtigen weder zu Besitz noch zu Eigentum an Land, sondern geben der Person, welcher sie zustehen, ein Recht, das Land, das einer anderen Person gehört, in einer besonderen, bestimmten Weise zu gebrauchen und zu benützen, wie dies z. B. bei Wasserrechten, Wegrechten, Weiderechten usw. der Fall ist. Im Gegensatz zum allgemeinen Recht des Eigentümers oder Besitzers, innerhalb der Grenzen der öffentlichen Ordnung beliebig über das Land zu verfügen, sind die beschränkten dinglichen Rechte besondere Rechte am Land.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • Arthur Curti
    • 1
  1. 1.ZürichSchweiz

Personalised recommendations