Allgemeine Bestimmungen

  • Arthur Curti

Zusammenfassung

Mit der Heirat erwirbt die Frau das Domizil und die Nationalität des Mannes. Doch besteht keine rechtliche Pflicht für sie, den Familiennamen des Mannes anzunehmen, wenn sie dies auch in der Regel tun wird.

Domizil, Nationalität, Name, Cohabitation, Maintenance, Ordnung gestörter Ehen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Litratur

  1. 1).
    Übersichtlich dargestellt ist das Recht der Frau im öffentlichen und im Privatrecht in dem Buche von Maud I. Crofts „Women under English Law“, published by the National Council of Women of Great Britain 1925.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • Arthur Curti
    • 1
  1. 1.ZürichSchweiz

Personalised recommendations