Hypothek. Grundschuld. Rentenschuld

  • R. Belle

Zusammenfassung

In diesem Abschnitte werden die Grnndstückspfandrechte abgehandelt. Pfandrecht ist ein dingliches Recht an einer Sache, kraft dessen der Pfandgläubiger berechtigt ist, zur Sicheruug seiner Forderung Befriedigung aus der Substanz der Sache zu verlangen. Das BGB. gebraucht deu Ausdruck „Pfandrecht“ jedoch nur bei beweglichen Sachen und spricht bei Grundstücken von Hypotheken, Grundschulden und Rentenschulden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1904

Authors and Affiliations

  • R. Belle

There are no affiliations available

Personalised recommendations