Advertisement

Der Weltkrieg

  • Max Fleischmann

Zusammenfassung

Die Frage nach der Schuld am Weltkriege ist zur Schicksalsfrage für die Mittelmächte geworden. Nicht, wie bei jedem Kriege sonst, ist es eine Frage bloß der Geschichte. Der Versailler Vertrag hat sie förmlich in den Mittelpunkt gerückt (Art. 231). Dadurch wird sie zum Brennpunkte der Politik. Bei der ungeheuerlichen Auswirkung der Friedensverträge auf die gesamten Beziehungen zwischen den Staaten der Kulturweit wird aber die Frage nach den Schuldigen zu einer Grund- und Vorfrage auch des geltenden Völkerrechts. Ihre Entscheidung allerdings kann nur zu einem beschränkten Teile beim Völkerrecht liegen; es ist ein Knäuel politischer Strebungen und Gegenstrebungen, die letztlich erst der Historiker durchleuchten kann, dem sich die Archive öffnen und der genügenden zeitlichen Abstand gewonnen hat 2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 12).
    Dazu V. Bülow, Der Versailler Völkerbund, 1923, S. 231ff. Vgl. ferner Bartsch, in„Auslandsrecht“Bd. II, 1924.Google Scholar
  2. 13).
    Laun, DeiltscliösteiTeicli im Friedensvertrag von Versailles. 1921.Google Scholar
  3. 14).
    Wittmaack, Über die Verantwortlichkeit von Angehörigen einer Armee in Peindesland, 1920. Verdroß, Die völkerrechtswidrige Kriegshandlung ünd der Strafanspruch der Staaten. 1920. Vgl. auch Hof acker, Rechtswidrigkeit und Kriegsverbrechen, 1921, S. 27; van Slooten, Z. Vö.R. Bd. 12, S. 174, 1922. — Die Note vom 16. Februar 1920 enthält einen bedingten Verzicht auf die Geltendmachung des Art. 228.Google Scholar
  4. 17).
    Hauptwerk: Hermann Isay, Die privaten Rechte und Interessen im Friedensverträge. 3. Aufl. 1923. Zu Arfc. 299 Ernst Wolff, Privatrechtl. Beziehungen zwischen früheren Feinden nach dem Friedensvertrage. 1921.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1925

Authors and Affiliations

  • Max Fleischmann
    • 1
  1. 1.Universität HalleDeutschland

Personalised recommendations