Faktoren des Widerstandsvermögens

  • Hymans van den Bergh
  • Siegenbeek van Heukelom

Zusammenfassung

Im vorhergehenden wurde die Notwendigkeit der ärztlichen Untersuchung vor Eingehen einer Lebensversicherung nachgewiesen. Diese Untersuchung bezweckt zweierlei:
  1. 1.

    Die Untersuehung erstrebt die Feststellung, ob bei dem Anwärter deutliche Krankheitsanzeichen bestehen, von welcher Art und in welcher Stärke.

     
  2. 2.

    Der untersuchende Arzt bildet sich ein Urteil, ob bei dem Anwäiter, auch wenn keine Kxankheitserscheinungen nachweisbar sind, Anzeichen eines geringeren Widerstandsvermögens vorliegen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1925

Authors and Affiliations

  • Hymans van den Bergh
  • Siegenbeek van Heukelom

There are no affiliations available

Personalised recommendations