Advertisement

Die Viskosität von Lösungen, besonders von Lösungen hochmolekularer Stoffe

  • E. Guth
  • H. Mark

Zusammenfassung

Die Frage nach der inneren Reibung von Gasen und Flüssigkeiten hat eine besondere Rolle zu der Zeit gespielt, als man bestrebt war, diese Erscheinungen durch den Aufbau der Materie aus kleinsten Teilchen zu verstehen und ihrer Größe nach wiedergeben zu können (1). Bei den idealen Gasen, wo die Verhältnisse am übersichtlichsten liegen, ist diese Aufgabe auch bis zu einem hohen Maße gelöst worden, bei den Flüssigkeiten jedoch, wo die gegenseitigen Kräfte schon eine maßgebende Rolle spielen, konnten erst viel später Ansätze und Vorstellungen entworfen werden, die zu einem einigermaßen brauchbaren Bild für das Zustandekommen der inneren Reibung geführt haben (2). Aber auch in technischer Hinsicht war die Zähigkeit der Flüssigkeiten und ihre Temperaturabhängigkeit von großer Bedeutung und hat die Sammlung eines umfangreichen Tatsachenmateriales zur Folge gehabt, das sich besonders auf Wasser und andere in der Technik verwendete Flüssigkeiten bezieht und über ein weites Druck- und Temperaturbereich erstreckt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Vgl. hierüber z. B. Handbuch der Physik, 7, S. 91 f, Artikel L. Hopf. Handbuch der Experimentalphysik, 4, 4. Teil, Artikel S. Erk.Google Scholar
  2. 2.
    Z. B. in den Arbeiten von G. Jäger: Handbuch der Physik, 9. Berlin 1926. Vgl. ferner R.O. Herzog U. H. Kudar: Z. Physik 80, 217; 83, 28 (1933).Google Scholar
  3. 3.
    Biltz, W.: Z. physik. Chem. 73, 703 (1910); B 46, 1532 (1913); 73, 507 (1910); 91, 719 (1916).Google Scholar
  4. 4.
    Berl, E., R. Büttler: Z. Schieß- u. Sprengstoffwesen 5, 82 (1910).Google Scholar
  5. 5.
    Duclaux, I., E. Wollman: Bull. Soc. chim. France (4) 27, 417 (1920); C. r. 152, 1580 (1911).Google Scholar
  6. 6.
    Ostwald, W.O.: Kolloid-Z. 24, 7 (1919); 43, 198 (1927); 49, 65 (1929).Google Scholar
  7. 7.
    Z. B. H. Fikentscher: Messung der Viskosität solv. Sole 1928. Kolloid-Z. 49, 135 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Besonders: Staudinger, H.: Kolloid-Z. 51, 71 (1930); 53, 19 (1930). Staudinger, H., Nodzu: B. 63, 721 (1930). Staudinger, H., W. Heuer: B. 63, 222 (1930). Staudinger, H., E. Ochiai: Z. physik. Chem. (A) 158, 51 (1931); ferner das Buch: Die hochmolekularen organischen Verbindungen. Berlin: Julius Springer 1932, S. 53T. Google Scholar
  9. 9.
    Vgl. etwa Colloid aspect of textile etc. Trans. Faraday Soc. 1932, 40 f.Google Scholar
  10. 10.
    Vgl. hierzu: STAUDINGER; Buch S. 56.Google Scholar
  11. 11.
    Vgl. hierzu: H. FIKENTSCHERU. H. MARK: Kolloid-Z. 49, 135 (1929); ferner H.MARK: Ebenda 53, 39 (1930).Google Scholar
  12. 12.
    Saurer, E.: Z. physik. Chem. (B) 21, 161, 186 (1933).Google Scholar
  13. 13.
    Fikentscher, H.: Die Viskosität solv. Sole 1928. Kolloid-Z. 49, 135 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Hess, K., J. Sakurada: Ebenda 64, 1183 (1931).Google Scholar
  15. 15.
    Kroepelin, H.: Ebenda 62, 3056 (1929).Google Scholar
  16. 16.
    Boeder, P.: Z. Physik 75, 258 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  17. 17.
    Eisenschitz, R.: Z. physik. Chem. (A) 158, 78 (1931).Google Scholar
  18. 18a.
    Haller, W.: Kolloid-Z. 61, 26 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  19. 18.
    Kuhn, W.: Z. physik. Chem. (A) 161, 1, 427 (1932); Kolloid-Z. 62, 269 (1933).Google Scholar
  20. 19.
    Rabinowitsch, B.: Z. physik. Chem. 145, 1 (1929).Google Scholar
  21. 20.
    Reiner, M.: Kolloid-Z. 50, 109 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  22. 21.
    Weissenberg, K.: Mitt. dtsch. Mat.-Prüf.-Anst. 1932, Heft 19.Google Scholar
  23. 22.
    Hatschek, E.: Die Viskosität der Flüssigkeiten. Dresden: Th. Steinkopff 1929.Google Scholar
  24. 23.
    Vgl. z. B. Handbuch der Physik, 7, Artikel: L. Hopf. Handbuch der Experimentalphysik, 4, 1. Teil, Artikel: S. Erk.Google Scholar
  25. 24.
    Z.B. H. Kroepelin: B. 62, 3056 (1929). H. Kroepelin, S. E. Sheppard U. R. C. Houck: J. physic. Chem. 34, 273 (1930); J. Rheol. 1, 349 (1930). H. Kroepelin E. O. Kraemer, G. R. Sears: J. Rheol. 1, 231 (1930). H. Kroepelin, A. Kämpf U. O. Schrenk: Kolloid-Z. 51, 165 (1930). H. Kroepelin, L. Brillouin: J. Physique Radium Serie VI, 3, 326 (1922).Google Scholar
  26. 25.
    Bancelin, M.: C. r. 152, 1382 (1911).Google Scholar
  27. 26.
    Oden, Sven: Z. physik. Chem. 80, 709 (1912). 2J. Z. B. Staudinger; Buch S. 56.Google Scholar
  28. 28.
    Fikentscher, H., H. Mark: Kolloid-Z. 49, 135 (1929); vgl. auchH. Mark: Physik und Chemie der Cellulose. Berlin: Julius Springer 1932. S. 79 f.Google Scholar
  29. 29.
    Vgl. Staudinger; Buch S. 56 f.Google Scholar
  30. 30.
    Hess, W. R.: Kolloid-Z. 27, 1 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  31. 31.
    Arrhenius, S.: Med. Nobel-Inst. 4, Nr 13 (1916).Google Scholar
  32. 32.
    Baker, F.: J. Chem. Soc. 103, 1655 (1913).Google Scholar
  33. 33.
    Mardles, E. W. J.: Trans. Faraday Soc. 18, 3 (1923).Google Scholar
  34. 34.
    Arrhenius, S.: Z. physik. Chem. 1, 285 (1887).Google Scholar
  35. 35.
    Berl, E., R. Büttler: Z. Schieß- u. Sprengstoffwesen 5, 82 (1910).Google Scholar
  36. 36.
    Duclaux, J., E. Wollman: C. r. 152, 1580 (1911).Google Scholar
  37. 37.
    Staudinger, H.: Vgl. besonders hierzu Kolloid-Z. 53, 19 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  38. 38.
    Fikentscher, H.: Messung der Viskosität solv. Sole 1928.Google Scholar
  39. 39.
    Laar, J. J. van: Arch. Mus. Teyler 6, 327 (1900).Google Scholar
  40. 40.
    Boltzmann, L.: Ann. Physique 21, 359 (1906).Google Scholar
  41. 41.
    Vgl. etwa H. Mark Buch S. 84, Tabelle 15; sowie Text auf S. 84 u. 85.Google Scholar
  42. 42.
    Z. B. H. Fikentscher U. H. Mark: Kolloid-Z. 49, 135 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  43. 43.
    Ost, H.: Z. angew. Chem. 32, 66 (1919).Google Scholar
  44. 44.
    Vgl. hierzu im Staudingerschen Buch die Tabellen 18, S. 68; 21, S. 72; 22, S. 73; 23, S. 75 und 25, S. 76.Google Scholar
  45. 45.
    Vgl. H. Staudinger U. R. Nodzu: B. 63, 721 (1930).Google Scholar
  46. 46.
    Vgl. hierzu die ausführliche Diskussion bei H. Staudinger; Buch S. 60 f. 47, Vgl. hierzu besonders Staudinger; Buch S. 169.Google Scholar
  47. 48.
    Bergmann, M., H. Machemer: B. 63, 316 (1930); vgl. auch W. N. Haworth, H. Machemer: J. Chem. Soc. 1932, 2270.Google Scholar
  48. 49.
    Herzog, R. O., A. Deripasko: Cellulosechemie 13, 25 (1932).Google Scholar
  49. 50.
    Büchner, E. H., P. J. P. Samwell: The Colloid Aspects of Textile etc. Trans. Faraday Soc. 1932, 32 f.Google Scholar
  50. 51.
    van Campem, P.: Ree. Trav. chim. Pays-Bas 50, 915 (1931).Google Scholar
  51. 52.
    Kraemer, E. O., F. J. van Natta: J. physical. Chem. 36, 3175 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  52. 53.
    Vgl. hierzu M. REINER U. S. ERK: Z. Physik 79, 137 f. (1932).Google Scholar
  53. 54.
    Kirchhoff, G.: Vorlesungen über Mechanik, 3. Aufl., S. 378. Leipzig: Teubner 1883.Google Scholar
  54. 54a.
    Epstein, P. S.: Physic. Rev. 23, 710 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  55. 54b.
    Sexl, Th.: Ann. Physik 81, 855 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  56. 55.
    Einstein, A.: Ann. Physik 19, 289(1906); Berichtigung hierzu: 34, 591 (1911); Kolloid-Z. 27, 137 (1930).Google Scholar
  57. 56.
    Oseen, C. W.: Hydrodynamik, S. 156 f. AVG. Leipzig 1927.Google Scholar
  58. 57.
    Taylor, G. I.: Proc. Roy. Soc., Lond. 138, 240 (1932).Google Scholar
  59. 58.
    Jeffery, G. B.: Ebenda 102, 161 (1923).Google Scholar
  60. 59.
    Eisenschitz, R.: Z. physik. Chem. (A) 163, 133 (1933).Google Scholar
  61. 60.
    Taylor, G. I.: Proc. Roy. Soc., Lond. 103, 58 (1923).CrossRefGoogle Scholar
  62. 61.
    Kuhn, W.: Z. physik. Chem. (A) 161, 427 (1932).Google Scholar
  63. 62.
    Onsager, L.: Physic. Rev. (A) 40, 1028 (1932).Google Scholar
  64. 63.
    Schulz, G. V.: Z. physik. Chem. (A) 158, 237; 160, 409; 161, 441 (1932).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1933

Authors and Affiliations

  • E. Guth
    • 1
  • H. Mark
    • 1
  1. 1.WienAustria

Personalised recommendations