Advertisement

Berechtigung vereideter Privat-Forstschutzbeamten zur Ueberwachung von Iagdcontraventionen außerhalb ihres Schutzbezirks

  • O. Mundt
  • Bernhard Danckelmann

Zusammenfassung

In Preußen sind die von Pridateigenthümern angestellten und auf das Holzdiebstahlsgeietz vereideten forstbeamten berechtigt, auch außerhalb ihres Schutzbezirks von jagdausübenden Personen die Borlegung des Fagdjcheines zu verlangen und der hierbei geleistete Widerstand ist strafbar nach § 113 des Str.-G.-B.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1881

Authors and Affiliations

  • O. Mundt
  • Bernhard Danckelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations