Advertisement

Die Feststellung und Anerkennung der Orenzen betr

  • O. Mundt

Zusammenfassung

An dem zur Königl. Dberförsterei Jablonken gehörigen, früher domänenfistalischen, Schilling-See hatte eine Grenz-Beimalung, Bermessung 2C. sattgesunden. Bei dem sich hieran anschließenden, vorschriftsmäßigen Grenzanerkennungs-Bersahren verweigerte einer der Adjacenten, Rittergutsbesitzer von W. aus O. die Anerlennung der Grenze. Gegen denselben wurde nach Borscheift des Minist. Rescripts v. 26. Februar 1864 (IIb. 12755/62)*) auf gerichtliche Grenz-Anerkennung geklagt. Jn diesem Prozeß ist letztinstanzlich das abschriftlich angeschlossene Reichsgerichts-Grkrnnrniβ v. 7. Juni cr.(a.) ergangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1881

Authors and Affiliations

  • O. Mundt

There are no affiliations available

Personalised recommendations