Advertisement

Ermittelung der jährlicheu Preisbewegung in den Hauptholzarten und Sortimenten für die Staatswaldungen

  • Bernhard Danckelmann

Zusammenfassung

Im Verfolg der Versügung vom 16. Februar 1881 (III. 1663.)*) sind von vielen Königlichen Regierungen umfassende Zusammenstellungen über die Preisbewegung des Holzes vorgelegt worden, welche, so dankenswerth sie an sich sind, doch über den Rahmen des vorallegirten Erlasses hinausgehen. Es genügt vielmehr die Angabe des durchschnittlichen Verwerthungspreises pro Festmeter während des abgelaufenen Rechnungsjahres, sowie eine Mittheilung darüber, ob die Preise der hauptsächlich in’s Gewicht fallenden Holzarten und Sortimente gestiegen oder gefallen sind, und worin der Grund hierfür zu finden ist. Deu Durchschnittspreis pro Festmeter wolle die Königliche Regierung — Finanz-Direktion — in der Weise berechnen lassen, daß die Gesammt-Soll-Einnahme für Holz durch die Festmeter-Summe aller Holzarten und Sortimente ohne irgend welche Reduktion bezüglich des Stock- und Reisigholzes dioidirt wird.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1882

Authors and Affiliations

  • Bernhard Danckelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations