Advertisement

Jagdvergehen. Verwestes Wild

  • O. Mundt
  • Bernhard Danckelmann

Zusammenfassung

Der bereits in Verwesung übergegangene Cadaver eines jagdbaren Thiers kann nicht mehr als Fallwild angesehen und dessen Aneignung deshalb auch nicht als unbefugte Jagdausübung erachtet werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1883

Authors and Affiliations

  • O. Mundt
  • Bernhard Danckelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations