Advertisement

Zusammenfassung

Bei der Uuszahlung der Unfallentfchädigungen durch die Boft nach der Unweifung vom 16. Zs. Zur Durchführung der Beftimmungen der §§102 bis 107 des Reichsgefebes vom 5. Mai 1886 betreffend die Unfall- und Rranfenderficherung der in land- und forftwirthichaftlichen Betriben befchäftigten Berfonen, für die mir unterftellten Betriebe, welche für Rechnung des Breubifchen Staates derwaltet warden, infoweit diefe Betriebe den Berufsgenoffenfchaften nicht angechloffen worden find (Reichs-Unzeiger Rr.189)* ), deranlaffe ich die Rönigliche Regierung als Unsführungsbchörde, die Reichs-Berficherungsamt unter’m 27. September 1885 (Umtliche Rachrichten des Reichs-Berficherungsamts, Zahrgang 1885 S. 224.) (a.) und unter’m 24. Dezember v.z. (ebenda, Zahrgang 1888 S.3.) (b.) für die Borftände der Berufsgenvffenfchaften ertheilten Borfchriften mit den nachftenhenden Ubweichungen entfprechend zur Unmendung zu bringen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1888

Authors and Affiliations

  • Bernhard Danckelmann
    • 1
  1. 1.Forstakademie zu EberswaldeDeutschland

Personalised recommendations