Advertisement

Jagen auf einem Grundstück, bezüglich dessen das Jagdrecht ruht

  • Bernhard Danckelmann

Zusammenfassung

Die Ländereien des S., welche einen Flächenraum von 160 Morgen umfassen, waren bei dem von der betreffenden Gemeinde abgeschlossenen Jagdvertrage wegen ihrer isolirten Lage mit Genehmigung der zuständigen Aussichtsbehörde von der verpachteten Gemeindejagd ausgeschlossen worden. S. verpachtete nunmehr die Jagdnutzung auf den erwähnten Ländereien durch besonderen Vertrag an den B. und übte mit diesem gemeinschaftlich die Jagd aus.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1892

Authors and Affiliations

  • Bernhard Danckelmann
    • 1
  1. 1.Forstakademie zu EberswaldeDeutschland

Personalised recommendations