Werth des Entwendeten nach dem Feld- und Forst-Polizei-Gesetze

  • Bernhard Danckelmann
  • O. Mundt

Zusammenfassung

Der Angeklagte hatte einen Lannenbaum von fremdem Besißthum entwendet. Die Straskammer stellte fest, daß der Holzwerth der Lanne unter 10 Mark, verurtheilte gleichwohl den Angeklagten aus § 242 St.-F.-B. wegen gemeinen Diebstahls, weil der angerichtete Schade weit mehr als 10 Mark betrage.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1895

Authors and Affiliations

  • Bernhard Danckelmann
  • O. Mundt

There are no affiliations available

Personalised recommendations