Advertisement

Unsoldatische Zuchtlosigkeiten, namentlich aus Eigennutz

  • Eberhard Schmidt
Part of the Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft book series (ENZYKLOPÄDIE, volume 25)

Zusammenfassung

Deutsche Kriegsauffassung und deutsche soldatische Ethik verlangen, daß der Soldat vor dem Eigentum des von ihm bekämpften Staates und seiner Bürger Achtung hat und sich gegenüber der naheliegenden Versuchung, die tatsächliche Machtstellung auszunutzen, um sich an fremdem Gut zu bereichern, zu beherrschen weiß. Wer hier versagt, handelt unsoldatisch, erweist sich als zuchtlos.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer · Berlin 1936

Authors and Affiliations

  • Eberhard Schmidt
    • 1
  1. 1.Universität LeipzigDeutschland

Personalised recommendations