Advertisement

Benzol und Benzolderivate

  • Ernst Brezina
Part of the Schriften aus dem Gesamtgebiet der Gewerbehygiene book series (SGG, volume 9)

Zusammenfassung

„Auf den Seeschiffswerften ereigneten sich nach Ausweis der Krankenbücher in den Jahren 1916 und 1917 2 Krankheitsfälle, die auf die Verwendung benzolhaltiger Anstrichfarben, die während des Krieges als Ersatz für die terpentinhaltigen dienen mußten, zurückzuführen sind. Im ersten Falle handelte es sich um Schwindelanfälle, die eine Krankheitsdauer von 9 Tagen verursachten. Der zweite Erkrankte hat vom 10.—28. Januar 1917 an Magenkatarrh, vom 14. Februar bis 6. März an Verdauungsstörungen und endlich vom 9.—24. August an Muskelzuckungen und Schwindelanfällen gelitten. Beide Arbeiter sind mit dem Verstreichen benzolhaltiger Farben in den engen, schwer zu lüftenden Bugräumen von Torpedobooten beschäftigt gewesen. Ob ein dritter Fall, bei dem es sich um Kopfschmerz und Schwindel handelte, mit Sicherheit auch auf die Einwirkung benzolhaltiger Farben zurückgeführt werden kann, erscheint zweifelhaft. Bei der Durchführung der Grundsätze für die Ausführung von Anstreicherarbeiten in engen Schiffsräumen (MBl. 1917 S. 250) ist besonders darauf hingewirkt worden, die Arbeitsdauer möglichst kurz zu bemessen. Diese Maßnahme ergab sich aus der Beobachtung, daß die Arbeiter trotz kräftiger Entlüftung der zu streichenden Räume und trotz Zuführung von Frischluft bei längerer Arbeitsdauer als höchstens 1/2 Stunde während der heißen Jahreszeit doch Anfällen von Unwohlsein und Schwindel ausgesetzt waren. Im Jahre 1918 sind Krankheitsfälle der Maler und Anstreicher, die auf die Verwendung benzolhaltiger Anstrichfarben zurückgeführt werden könnten, nach Ausweis der Krankenbücher nicht aufgetreten.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1921

Authors and Affiliations

  • Ernst Brezina
    • 1
  1. 1.Technische HochschuleWienAustria

Personalised recommendations