Die Grenzen der Wirtschaftspolitik

  • Oskar Morgenstern

Zusammenfassung

Wirtschaftspolitik besteht in der Gesamtheit aller Handlungen und Maßnahmen, die zum Ziele haben, über den wirtschaftlichen Interessenbereich des Handelnden hinaus oder von letzterem ganz unabhängig, einer beliebig großen Gruppe von Wirtschaftern oder Unternehmern Vorteile (selten Nachteile) zu bringen, bei welchen Handlungen der Beweggrund vornehmlich in dieser Genieinschaftswirkung liegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer, Vienna 1934

Authors and Affiliations

  • Oskar Morgenstern
    • 1
  1. 1.Universität WienÖsterreichischen Institutes für KonjunkturforschungÖsterreich

Personalised recommendations