Name und Zahl

  • Ludwig Schmidt-Kehl
Part of the Schriften aus dem Gesamtgebiet der Gewerbehygiene book series (SGG, volume 15)

Zusammenfassung

Die deutsche Fabrikpflegerin ist eine vom Arbeitgeber in seinen Betrieb eingestellte und von ihm entlohnte Fürsorgerin, die für die Wohlfahrt der dem Betrieb angehörenden Arbeiter und deren Familien zu sorgen hat. Neben der Bezeichnung Fabrikpflegerin kommen als gleichbedeutend vor: Werkpflegerin, Wohlfahrtspflegerin, Fabrikschwester, Sozialbeamtin, Sozialbetriebsarbeiterin.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1926

Authors and Affiliations

  • Ludwig Schmidt-Kehl
    • 1
  1. 1.hygienischen InstitutUniversität WürzburgDeutschland

Personalised recommendations