Graphische Lösung der ersten Grundaufgabe

  • Karl Federhofer

Zusammenfassung

Die bisher bekanntgewordenen graphischen Lösungen des Problems, bei gegebenem Geschwindigkeitszustande eines starren (ebenen oder räumlichen) Systems bzw. mehrerer gelenkig verbundener Systeme von bekannter Massenverteilung und beschränkter Bewegungsfreiheit den Beschleunigungszustand und die Reaktionen in den stützenden Lagern und in den Gelenken zu konstruieren, welche durch gegebene eingeprägte (treibende und widerstehende) Kräfte hervorgerufen werden, beziehen sich mit wenigen Ausnahmen auf den Fall der zwangläufigen Bewegung solcher Systeme.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Vgl. z. B. L. Henneberg: Graphische Statik der starren Körper, Kap. 13. Leipzig u. Berlin: Teubner 1911.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1932

Authors and Affiliations

  • Karl Federhofer
    • 1
  1. 1.GraƶAustria

Personalised recommendations