Advertisement

Die Häufigkeit und die allgemeinen Ursachen der Unfälle und Gesundheitsschädigungen

  • H. Leymann

Zusammenfassung

Die Unfallhäufigkeit oder Unfallwahrscheinlichkeit eines bestimmten Industriezweiges kommt zahlenmäßig zum Ausdruck, wenn man berechnet, wieviel Unfälle durchschnittlich im Laufe eines Jahres auf je 1000 versicherte Personen oder besser noch auf 1000 Vollarbeiter entfallen sind. Die so errechneten Verhältniszahlen können dann mit den auf die gleiche Weise errechneten Verhältniszahlen anderer Gewerbezweige oder der Gesamtheit aller Gewerbe verglichen werden. Die Unterlagen für diese Berechnungen sind in den vom Reichsversicherungs- amt veröffentlichten Unfallursachenstatistiken und in den Jahresberichten der Berufsgenossenschaften enthalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1932

Authors and Affiliations

  • H. Leymann
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations