Zusammenfassung

Der vorliegende Jahresbericht für das Jahr 1893 hat gegen den vorjährigen in Bezug auf die Zahl der Stationen keine Veränderung erfahren, wohl aber in Bezug auf die Tafeln selbst, indem für alle 16 Stationen die auf den Feldstationen erhaltenen vieljährigen Mittel der meteorologischen Elemente in Tafel X und eine Uebersicht der in den einzelnen Monaten vorhanden gewesenen Witterungsverhältnisse im Anhange hinzugefügt ist. Bei der Zusammenstellung der vieljährigen Mittel ist bei jeder Station die Zahl der Beobachtungsjahre angegeben und wenn dieselbe z. B. mit 12½ bezeichnet ist, so ist dadurch ausgedrückt, dass die Zahlen für die Monate Januar bis Juni das zwölfjährige und für die Monate Juli bis December das dreizehnjährige Mittel darstellen. Die Angabe 17 bis 18 Jahre soll bedeuten, dass die vieljährigen Mittel für einzelne meteorologische Elemente aus 17jährigen und für andere aus 18jährigen Beobachtungen gebildet sind. Fortgelassen ist das in den Anhang der früheren Jahresberichte unter No. 1 aufgenommene Yerzeichniss der Geschenke, welche der Bibliothek der Königl. Forstacademie im letzten Jahre zugestellt wurden, weil jedem Absender eine Empfangsbescheinigung direct übersandt ist, und ausserdem ist das genaue Verzeichniss der Behörden, Institute etc., an welche die monatlich erschienenen Beobachtungs-Ergebnisse und der Jahresbericht versandt wurde und welches früher im Anhang unter No. 2 und No. 3 aufgeführt war, fortgelassen und nur die Zahl der zur Versendung gelangten Exemplare aufgeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1894

Authors and Affiliations

  • A. Müttrich
    • 1
    • 2
  1. 1.Kgl. ForstakademieEberswaldeDeutschland
  2. 2.Dirigent der meteorologischen Abtheilung des forstlichen VersuchswesensPreussenDeutschland

Personalised recommendations